Ayla und der Stein des Feuers Jean M. Auel

By: Auel, Jean M [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 983 S.Publisher: München Heyne 2002, ISBN: 9783453213999.Theme: UrzeitGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Ureinwohner | Paläolithikum | Fantasy | EuropaClassification: D FANTASYSummary: Forts. von: "Ayla und das Tal der Großen Mutter". - Nach einer langen und gefahrvollen Reise sind Ayla und Jondalar bei den Zelandonii angelangt. Während Jondalar von seinem Volk freudig begrüßt wird, steht der Stamm Ayla zunächst misstrauisch gegenüber.Read more »Review: 5. Band der "Eiszeit-Saga" - zuletzt "Ayla und das Tal der großen Mutter". Während das Publikum die unverwüstliche und langlebige Heldin schon fast aus den Augen verlor, hat ihre Schöpferin geduldig an der unendlichen Geschichte fortgestrickt und erzählt in epischer Breite vom Leben Aylas in der Stammesgemeinschaft ihres Geliebten Jondalar in der durch ihre Höhlenmalereien berühmten heutigen Dordogne im Süden Frankreichs. Der Roman projiziert moderne Verhaltensweisen recht unbekümmert ca. 30000 Jahre in die Vergangenheit und schildert Menschen "wie du und ich". Ayla erweist sich wiederum als tatkräftige und erfindungsreiche "Powerfrau"; sie erfährt Mutterglück und lebt in einem hübsch ausgestatteten Höhlenheim. Der prähistorisch natürlich höchst spekulative Roman bietet wenig Spannung: da klingt es beinahe tröstlich, dass der finale Band angekündigt ist.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D FANTASY D FANTASY Auel (Browse shelf) Available 1000011176632
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha