Minister Dr. Emil Schneider. Ein Unterrichtsminister aus dem "schwärzesten Oesterreich"! 1883-1961 herausgegeben von Klaus Plitzner ; Wolfgang Scheffknecht: Muther, Peter: Minister a. D. Dr. Emil Schneider, S. 17-22: Scheffknecht, Wolfgang: "Gehässigkeit und Parteienleidenschaft". Bemerkungen zur Formierung der politischen Lager und zum politischen Klima in Höchst im ausgehenden 19. Jahrhundert, S. 23-84: Scheffknecht, Wolfgang: Der Schüler Schneider. Bemerkungen zur Schulzeit Emil Schneiders unter besonderer Berücksichtigung seiner Gymnasialzeit in Bregenz, S. 85-114: Schwinghammer, Uwe: Die Studienzeit Emil Schneiders und die Situation an der Innsbrucker Universität, S. 115-142: Bader, Erwin: Der verhängnisvolle Kulturkampf der Zwischenkriegszeit, S. 143-196: Brinek, Gertrude und Wohnout, Helmut: Emil Schneider - Zwischen pädagogischer Profession und politischem Augenmaß, S. 197-232: Fuhrich, Edda: Emil Schneider und die Bundestheater, S. 233-246: Fetz, Friedrich: 75 Jahre Schiheim St. Christoph a. A., S. 247-272: Matt, Werner: "Dr. Emil Schneider aus Dornbirn", S. 273-300

Contributor(s): Scheffknecht, Wolfgang [Hrsg.] [Koautor] | Plitzner, Klaus [Hrsg.] [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 481 S.Publisher: Schwarzach fink´s verlag 2001, ISBN: 9783852580494.Series: Schriften d. Vorarlberger Landesarchivs Nr. 7.Subject(s): Schneider, Emil
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Bibliothek Archiv / Museum
ARCHIV L-F1-009/7 (Browse shelf) Available 1800001000905
Bibliothek Archiv / Museum
ARCHIV V-F1-031/7 (Browse shelf) Available 1800001000912
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha