Hol dir ein Gelb aus der Sonne : meine schönsten LiederDorothée Kreusch-Jacob. Ill. von Martina Mair

Contributor(s): Mair, Martina [Koautor] | Kreusch-Jacob, Dorothée [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 124 S Ill.Publisher: Düsseldorf Patmos 2003, ISBN: 9783491380677.Theme: MusikSubject(s): Text | Noten | Lied | KinderliedClassification: J KINDERLIEDERSummary: D. Kreusch-Jacob hat für dieses Lieder-Bilderbuch ihre 80 schönsten Lieder mit Noten, Gitarrengriffen und Texten zusammengestellt, die alle auf früheren Tonträgern eingespielt wurden, die Hälfte davon auch auf der gleichnamigen Doppel-CD/MC. Ab 4.Read more »Review: "The best of" Dorothée Kreusch-Jacob als Buch mit 80 Kinderliedern und die Hälfte davon auf Doppel-CD/MC dürfte Bibliotheken jeder Größe interessieren, denn viele der Basis-Tonträger, -Liederbücher und -Anthologien haben schon viele Jahre auf dem Buckel. Die Musikerin gehört unbestritten zu den originellsten ihrer Zunft, die mit ihren sowohl heiter-fetzigen, rhythmisch betonten als auch besinnlich-meditativen Liedern Kinder und Eltern begeistert. Die junge Grafikerin Martina Mair hat die thematisch zusammengefassten Lieder in naiv-fröhliche, mit viel Situationskomik ausgestattete Illustrationen eingebettet. Leider wurde versäumt, die parallele Nutzung von Buch und Tonträger durch ein alphabetisches Verzeichnis im Buch zu erleichtern. Auch die Anleitungen zu den Tanz- und Spielliedern, wie sie Kreusch-Jacob ihrem Buch "Tanzlieder" mitgab, fehlen. Die bezifferten Notensätze sind meist in anderen, einfacheren Tonarten gesetzt als auf den Einspielungen von Kreusch-Jacob und Band zu hören, deren ausgefeilten Arrangements man sich damit jedoch bestenfalls nähern kann.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Stadtbibliothek Dornbirn
J KINDERLIEDER J KINDERLIEDER Hol (Browse shelf) Available 1000011284511
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha