Ich werde es sagen : Geschichte einer mißbrauchten KindheitKristian Ditlev Jensen. Aus dem Dän. von Walburg Wohlleben

By: Jensen, Kristian Ditlev [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 308 S.Publisher: Stuttgart Klett-Cotta 2004, ISBN: 9783608936445.Original titles: <Det bliver sagt> dt. Genre/Form: ErlebnisberichtSubject(s): Psychisches Trauma | Sexueller Missbrauch | Junge | Besondere Schicksale | Sexueller Kindesmißbrauch | Dänischer Autor | Mißbrauch | DänemarkClassification: D BESONDERESummary: Der autobiographische Report des dänischen Journalisten über seine von einem pädophilen Gewohnheitstäter missbrauchte Kindheit ist Psychogramm und soziale Anklage zugleich.Read more »Review: Der 2001 im dänischen Original erschienene Erlebnisbericht des 1971 geborenen Journalisten Jensen über seine missbrauchte Kindheit hat eine große öffentliche Diskussion in dem wegen seiner laxen Gesetze als Pädophilen-Paradies geltenden Dänemark ausgelöst. Das schreibtherapeutische Dokument illustriert schlagend die Strategie der sog. "Pädokriminellen". Als 9-Jähriger gerät das behütete, aber emotional bedürftige Arbeiterkind Jensen in die Fänge eines Päderasten, der den Jungen ob seiner Lebensgewandtheit und Unkonventionalität für sich einnimmt und sich wie als "bester Freund" darstellt - solange er als "Gegenleistung" sexuelle Befriedigung erhält. 3 Jahre lang muss Jensen durch ein Martyrium, das seine Psyche prägt. Mit 20 zeigt er den Gewohnheitstäter an; doch erst nach einer langen Phase des Schweigens, nach jahrelangen Therapien und der Unfähigkeit, ein normales Leben zu führen, ist Jensen mit 30 Jahren in der Lage, den eigenen Schmerz zu artikulieren.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D BESONDERE D BESONDERE Jens (Browse shelf) Available 1000011378012
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha