Einstein Jean- Jacques Greif. Aus dem Franz. von Bernadette Ott

By: Greif, Jean- Jacques [Autor].
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Book, 317 S. Ill.Publisher: München Bertelsmann 2005, Edition: 1., ISBN: 9783570128688.Original titles: <Tout est relatif, comme dit Einstein> dt. Theme: Physik | Schulstufe 7Subject(s): Physik | Jugendsachbuch | Französischer Autor | Experimente | Biographie | EinsteinClassification: JS BI BiographienSummary: Leben und Werk des bedeutenden Physikers und Nobelpreisträgers (1879-1955), der mit der Formulierung der allgemeinen Relativitätstheorie die Grundlage der modernen Physik schuf. Ab 12.Read more »Review: Nach "Mozart" und "Marilyn" bringt Greif nun, im Jubiläumsjahr, ein Porträt des gefeierten Physikers. Greif ist immer für eine Überraschung gut, was die Aufbereitung des biografischen Materials angeht. Hier präsentiert er es als Brief Einsteins aus dem Jahr 1950 an die Studentin Peggy, die ihn - so die Ausgangssituation - in der Cafeteria der Uni Princeton als Erfinder der Atombombe übel angegangen ist. Der dialogreich angelegte Brief als chronologischer Lebensbericht soll Verhalten und Entscheidungen erklären und rechtfertigen. Das suggeriert durchgängig Authentizität, die natürlich so nicht gegeben ist. Auch lässt Greif den Briefschreiber z.T. recht nachsichtig mit sich sein. Deutlich wird, dass er immer ein unangepasster, unbequemer, engagiert für den Frieden eintretender Mensch war. Anschaulich und gut verständlich werden die einschlägigen physikalischen Theorien und Experimente dargestellt. Im Anhang außerdem Personenverzeichnis und Zeitleiste. Keine Fotos. Neben oder nach dem sachlich-distanzierteren Band von D. Strauch.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Stadtbibliothek Dornbirn
JS BI JS BI (Browse shelf) Available 1000011390335
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha