Ritter durften noch rülpsen : die Kinder- Uni fragt, woher die Manieren kommenSusanne Mutschler. Ill. von Klaus Ensikat

By: Mutschler, Susanne [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 239 S. zahlr. Ill.Publisher: Stuttgart Deutsche Verlags-Anstalt 2008, Edition: 1., ISBN: 9783421043092.Theme: Miteinander lebenGenre/Form: KindersachbuchSubject(s): Antwort | Hochschullehrer | Kinderfrage | Umgangsformen | Jugendsachbuch | Geschichte | Manieren | BenehmenClassification: JS GE GeschichteSummary: Eine kleine, aber lehrreiche Kulturgeschichte der Manieren - vom Mittelalter bis heute: Woher Anstandsregeln kommen, seit wann es sie gibt, warum sie einmal einen Sinn hatten und warum sie heute oftmals lächerlich wirken. Ab 12.Read more »Review: Die "Kinder-Uni" landet wieder einen Volltreffer! Die Journalistin S.Mutschler legt keinen neuen Benimm-Ratgeber vor, sondern führt Anstandsregeln und Manieren auf das zurück, was sie eigentlich immer schon waren: oft sehr zählebige zeit- und kulturabhängige Rituale, die mehr mit gesellschaftlichem Rang und Schönheits-/Gesundheitsvorstellungen zu tun haben als mit Vernunft. Eingebettet in einen Rahmen von "Experten" aus 5 Jahrhunderten und "Laien", durchläuft der junge Leser eine kulturgeschichtliche tour d'horizon durch das weite Feld der guten und schlechten Manieren - und dies ohne Tabus: Warum spuckten früher alle auf den Boden? - Warum wurde Rülpsen unfein? - Warum zog im Sommer niemand Shorts an? Dies wird erhellend und lehrreich sowie munter zugespitzt präsentiert und am Schluss ein Loblied auf die Manierenübertreter vom Dienst gesungen. Mit den kongenialen Illustrationen von K. Ensikat.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Stadtbibliothek Dornbirn
JS GE JS GE (Browse shelf) Available 1000011554928
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha