Tanner geht : Sterbehilfe - Ein Mann plant seinen TodWolfgang Prosinger

By: Prosinger, Wolfgang [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 175 S.Publisher: Frankfurt am Main Fischer 2008, ISBN: 9783100590305.Genre/Form: ErlebnisberichtSubject(s): Parkinson-Krankheit | Mann | Tod | Sterbebegleitung | Schweiz | Ethik | Exit | Dignitas | Sterbehilfe | Freitod | SchweizClassification: FA 1.27 Sonstige Einzelfragen (z.B. Einsamkeit, Krankheit, Trauer, Sterben)Summary: Reportage über einen unheilbar kranken Mann aus Deutschland, der mithilfe der Sterbehilfeorganisation "Dignitas" in der Schweiz sein Leben beendete.Read more »Review: Der Berliner "Tagesspiegel"-Journalist liefert hier eine gut recherchierte und sorgfältig abgewogene Reportage über einen 51-jährigen unheilbar kranken Mann aus Deutschland, der mithilfe der Sterbehilfeorganisation "Dignitas" in der Schweiz aus dem Leben geschieden ist. Der Kranke litt an Parkinson und Krebs und konnte seine Schmerzen nur noch mit Morphium lindern. Seine Mutter war ihm Vorbild für diesen Schritt; sie hatte aber als Pflegebedürftige große Probleme bei der Ausführung, denen sich der Sohn nicht aussetzen wollte. Prosinger zeigt auf, wie "Dignitas" ihn anleitet, diesen Schritt sorgfältig zu überlegen, sich von Freunden zu verabschieden, sein Begräbnis vorzubereiten, usw. 1 ½ Jahre bereitete er seinen Tod vor, der zuletzt noch einmal durch den gesellschaftlichen Druck auf "Dignitas" infrage gestellt wurde, ihm aber als Erlösung erschien. Da die Selbstmordrate vor allem bei Männern sehr hoch ist, muss künftig mit ähnlichen Fällen gerechnet werden. Kritische Auseinandersetzung mit einem brisanten Thema.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Familie, Lebensh. SB Familie, Lebensh. Stadtbibliothek Dornbirn
FA 1.27 FA 1.27 Pro (Browse shelf) Available 1000011566365
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha