Ich geh doch nicht mit jedem mit! Dagmar Geisler

By: Geisler, Dagmar [Autor].
Contributor(s): Ill. v. Geisler, Dagmar.
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Book, [14] Bl. überw. Ill.Publisher: Bindlach Loewe 2009, Edition: 1., ISBN: 9783785562390.Theme: GewaltGenre/Form: BilderbuchSubject(s): Mitgehen | Mißbrauch | Kind | Prävention | Selbstbehauptung | Mädchen | Bilderbuch | Fremde | Sexueller Mißbrauch | Kindesmißbrauch | Kinderbuch | Vorsichtsmaßnahme | SelbstbewusstseinClassification: K BILDERBUCHSummary: Lu steht vor dem Kindergarten und wartet darauf, dass sie abgeholt wird. Aber von denen, die sie nach Hause bringen wollen, kennt sie niemand gut genug, um mitzugehen. Schließlich kommt ihr Bruder.Read more »Review: Als alle Kinder schon abgeholt sind, steht Lu alleine wartend vor dem Kindergarten. Immer wieder kommt jemand vorbei, der Lu kennt oder zu kennen vorgibt, und will sie nach Hause bringen. Aber Lu wehrt jeden mit ihrem Satz "Ich geh doch nicht mit jedem mit!" ab. Das erfahren Nachbarinnen, ein Handwerker auf dem Weg zu Lus Vater, ein Bekannter von Lus Mama. Denn Lu geht nur mit einem mit, den sie in- und auswendig kennt. Zum Schluss kommt ein Kerl mit Totenkopf-Shirt und Springerstiefeln vorbei. Echt krass! Aber genau auf den hat Lu anscheinend gewartet. Warum? Weil der ihr Bruder ist - und eigentlich ganz lieb. Dieses neue Geisler-Buch erinnert an ihre Bücher zum Thema "Sexueller Missbrauch" und "Gewalt" aus den 1990er-Jahren. Grafisch interessant gelöst ist hier, wie in kleinen Bildern innerhalb der Doppelseiten genau gezeigt wird, was in Lus Kopf vorgeht. Im Vergleich mit dem sehr ähnlich angelegten Titel "Max geht nicht mit Fremden mit" gewinnt Geislers Buch.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Kinder-,Bilderbücher Kinder-,Bilderbücher Bücherei Schoren
K BILDERBUCH K BILDERBUCH Geis (Browse shelf) Available 6000000063344
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha