Das Ende der Welt, wie wir sie kannten : Klima, Zukunft und die Chancen der DemokratieClaus Leggewie ; Harald Welzer

Contributor(s): Welzer, Harald [Koautor] | Leggewie, Claus [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 278 S.Publisher: Frankfurt am Main Fischer 2009, ISBN: 9783100433114.Subject(s): Raubbau | Natürliche Ressourcen | Weltwirtschaftskrise | Klimaänderung | Weltgesellschaft | Wirtschaft | Politik | Klima | Globalisierung | Umwelt | Achtsamkeit | Finanzkrise | Klimawandel | DemokratieClassification: SO 2.533 Umwelt- und Energiepolitik, UmweltschutzSummary: Auseinandersetzung mit Globalisierungsbedrohungen und Plädoyer für den Ausgleich der Kulturen.Read more »Review: Das Autorenduo Claus Leggewie und Harald Welzer, Politologieprofessor der eine, Professor für Sozialpsychologie der andere, eint eine skeptische Sicht auf die allfälligen Bedrohungen unserer westlichen Demokratien. Klimawandel, Ressourcenverknappung, Verschmutzung der Umwelt, Wanderungsbewegungen infolge zu erwartender Überschwemmungen und Wüstenbildungen oder die Überfischung der Meere haben ein destruktives Potenzial aufgebaut, das nur durch den radikalen Wandel unserer Lebensgewohnheiten entschärft werden kann. Die beiden diskutieren kontrovers fragwürdige Instrumente wie den Emissionshandel, die ideologischen Systemkonkurrenz von Kapitalismus und Sozialismus und die Verletzlichkeit von Hochtechnologiekulturen. Es ist die Gratwanderung zwischen mahnendem Zeigefinger und zukunftsfähigem Optimismus, der die Lektüre spannend macht und den Leser als Akteur in dieses Szenario miteinbezieht.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Sozialwissens. SB Sozialwissens. Stadtbibliothek Dornbirn
SO 2.533 SO 2.533 Leg (Browse shelf) Available 1000011618989
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha