Besuch aus dem Felseninternat Usch Luhn. Ill. von Betina Gotzen-Beek

By: Luhn, Usch [Autor].
Contributor(s): Gotzen-Beek, Betina.
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Book, 152 S. Ill.Publisher: Ravensburg Ravensburger Buchverlag 2009, ISBN: 9783473367054.Series: Pimpinella Meerprinzessin 5.Theme: FantasySubject(s): 8-10 | Schloß | Meer | Internat | Mädchen | FantastischesClassification: J FANTASTISCHESSummary: Helle Aufregung bei Pimpinella und ihren Freundinnen: Jungs im Muschelschloss, dem Unterwasser-Internat der Meermädchen. Bei einem gemeinsamen Wettrennen gegen die Reitdelfine der Jungs gerät Nellas Seepferdchen Herkules in Gefahr. Ab 8.Read more »Review: Helle Aufregung bei Pimpinella und ihren Freundinnen: Jungs im Muschelschloss, dem Unterwasser-Internat der Meermädchen! Die Schule der Wasserjungen ist bei einer Explosion zerstört worden und so finden sie samt ihren Reitdelfinen und dem strengen Schulleiter Professor Albatros Patros vorübergehend Unterschlupf in Frau Patarias Mädchenschule. Nach anfänglicher Skepsis freunden sich die Kinder an; bei den Vorbereitungen zu einem Wettrennen merken sie schnell, dass Patros es auf die Reit-Seepferdchen der Mädchen abgesehen hat. Nella würde ihr Pferdchen Herkules, das Geschenk ihrer verschwundenen Mutter, niemals hergeben und entwickelt einen ziemlich gefährlichen Plan. Dazu braucht sie Frau Patarias verzauberten Seepferdchenring; mithilfe ihrer Freunde kann sie die fiese Schulleiterin überlisten und alles kommt zu einem glücklichen Ende - auf einer Party in einem versunkenen Piratenschiff! Erstes zartes Verliebtsein in einer geheimnisvollen Unterwasserwelt; auch dieser Band mit dem mutigen Meermädchen ist wieder spannend und witzig.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Bücherei Wallenmahd
J FANTASTISCHES J FANTASTISCHES Luhn (Browse shelf) Available 3000000050217
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha