Der alte König in seinem Exil Arno Geiger

By: Geiger, Arno [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 188 S.Publisher: München Hanser 2011, ISBN: 9783446236349.Genre/Form: ErlebnisberichtSubject(s): Kindheit | Vorarlberger Autor | Vorarlberger Autorin | Selbstfindung | Vaterbeziehung | Sohn | Alzheimer-Krankheit | Vater | Vorarlbergensien | Demenz | Alter | AlzheimerClassification: D VORARLBERGOnline resources: Inhaltstext Summary: Berührendes Psychogramm des an Demenz erkrankten Vaters, das seine aus ihm heraussickernde Persönlichkeit seziert, seine Kindheit und sein Leben rekonstruiert und dabei schon verloren geglaubte Charakterzüge neu entdeckt.Read more »Publisher recommendation: Wenn einer nicht mehr denken kann wie früher, was ist das für ein Leben? Arno Geigers Vater hat Alzheimer. Die Krankheit löst langsam seine Erinnerung und seine Orientierung in der Gegenwart auf, lässt sein Leben abhandenkommen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. In nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätzen entdeckt er, dass es auch im Alter in der Person des Vaters noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde. Arno Geigers Buch ist lebendig, oft komisch. In seiner tief berührenden Geschichte erzählt er von einem Leben, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden.Read more »Review: Berührendes Psychogramm seines an Demenz erkrankten Vaters. Der Deutsche Buchpreisträger hat gelernt, dass man für das Leben eines Alzheimer-Kranken neue Maßstäbe braucht. Und dass es darum geht, die Bitterkeit seines Erlebens zu lindern. Sein Vater habe seinen sich verschlechternden Zustand jahrelang verschwiegen, sodass es Streit gab wegen seiner zunehmenden Eigenarten und Nachlässigkeiten. Erst als die Diagnose klar war, habe man ihn wieder verstehen und registrieren können, wie seine Persönlichkeit Tropfen für Tropfen aus ihm heraussickert. Und wie er - wenn es dunkel wird - rat- und rastlos umherirrt wie ein alter König in seinem Exil. Vor diesem Hintergrund rekonstruiert er die Kindheits- und Lebensgeschichte des 1926 in Wolfurt/Österreich Geborenen und lernt ihn dabei neu kennen und entdeckt Seiten an ihm, die er schon verloren glaubte.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Bücherei Hatlerdorf
D VORARLBERG D Geig (Browse shelf) Available 2000000262673
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Bücherei Oberdorf
D VORARLBERG D VORARLBERG Geig (Browse shelf) Available 1700000074658
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Bücherei Rohrbach
D VORARLBERG D VORARLBERG Geig (Browse shelf) Available 5000000097265
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Bücherei Wallenmahd
D VORARLBERG D VORARLBERG (Browse shelf) Available 3000000052044
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D VORARLBERG D VORARLBERG Geig (Browse shelf) Available 1000011689088
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D VORARLBERG D VORARLBERG Geig (Browse shelf) Available 1000011687961
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha