Wenn Zwänge das Leben einengen : der Klassiker für Betroffene - Erweitert und mit neuen Übungen - Zwangsgedanken und ZwangshandlungenNicolas Hoffmann ; Birgit Hofmann

Contributor(s): Hofmann, Birgit [Koautor] | Hoffmann, Nicolas [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 147 S.Publisher: Berlin Springer 2011, Edition: 13., ISBN: 9783642146657.Subject(s): Zwangsstörung | Angst | Psychotherapie | Waschzwang | Kontrollieren | Magisches Denken | Langsamkeit | Zwang | Gelassenheit | Kognitive VerhaltenstherapieClassification: PS 3.2 Psychologische Lebenshilfen (Psychagogik, Psychohygiene)Online resources: Inhaltstext Summary: Der Ratgeber für Menschen, die an Zwangserkrankungen leiden, bietet Grundlagenwissen zu Ursachen, Therapieverfahren und Selbsthilfemöglichkeiten. Mit Beispielen und Übungen.Read more »Publisher recommendation: Der Klassiker für Betroffene - erweitert und mit neuen Übungen: Zwangsgedanken und Zwangshandlungen können das Leben völlig lähmen oder ersticken. Von Angst- oder Ekelgefühlen getrieben, sieht sich der Betroffene gezwungen, die schrecklichsten Gedanken zu denken oder die unsinnigsten Handlungen auszuführen. So kommt es zu endlosen oder zeitraubenden Kontrollen, etwa ob die elektrischen Geräte ausgeschaltet sind. Oder der Betroffene verbringt sehr viel Zeit damit, seine Hände von vermeintlich gefährlichen Bakterien zu befreien. Geschrieben für Zwangskranke und ihre Angehörigen, für Therapeuten und Berater, die dieses Buch ihren Klienten empfehlen können, sowie für alle Interessierte.Read more »Review: Seit 1990 hat sich der Ratgeber der Psychotherapeuten Nicolas Hoffmann und Birgit Hofmann als Standardwerk für Patienten mit Zwangserkrankungen etabliert. Laut Vorwort gegenüber den Vorauflagen in Teilen gekürzt und auf den aktuellen Forschungsstand der Therapiemöglichkeiten gebracht. Außerdem sind neue Störungsbilder und Übungen eingeflossen. Einführend ein Überblick zu Ursachen und Symptomen von Zwangsstörungen sowie zu Grenzen und Möglichkeiten der Selbsthilfe und der Psychotherapie. Schwerpunkt bilden die Fallbeispiele und Selbsthilfe-Übungen bei Zwangserkrankungen. Mit kurzen Tipps für Angehörige im Umgang mit Betroffenen. Ergänzt für die Zielgruppe der Betroffenen das Fachbuch der Autoren. Neben den Patientenratgebern von H. Ambühl unbedingt empfohlen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Psychologie SB Psychologie Stadtbibliothek Dornbirn
PS 3.2 PS 3.2 Hof (Browse shelf) Available 1000011718597
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha