Wolfszeit Nina Blazon

By: Blazon, Nina [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 567 S.Publisher: Ravensburg Ravensburger Buchverlag 2012, ISBN: 9783473400706.Theme: ThrillerGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Geschichte 1766-1767 | Soziale Herkunft | Geheimnis | Standesunterschied | Verbotene Liebe | Aufklärung <Kriminologie> | Zoologe | Männliche Jugend | Tötung | 18. Jahrhundert | Wolf | Thriller | Spannung | Liebe | Jugendliteratur | Historischer Roman | Romantik | GévaudanClassification: J LITERATUROnline resources: Inhaltstext Summary: Im Frankreich des 18. Jahrhunderts treibt eine Bestie ihr Unwesen. Thomas, ein junger ehrgeiziger Student und Zeichner, glaubt nicht daran, dass Wölfe hinter den Morden stecken. Er schließt sich dem königlichen Jagdtrupp an und verliebt sich während seiner Reise in die junge Adlige Isabelle. Ab 13.Read more »Publisher recommendation: Wer steckt hinter den grausamen Morden, die die Kleinstadt Gévaudan erschütterten? Es heißt, eine Bestie in Wolfsgestalt treibe in der Gegend ihr Unwesen. Eine Delegation des Königs bricht auf, um das Biest zu töten. Unter ihnen der Zeichner Thomas, dem sich schon bald ein dunkles Geheimnis offenbart: Weder ein Dämon noch ein Wolf allein kann hinter den Morden stecken. Für seinen ungeheuerlichen Verdacht setzt Thomas eine große Liebe aufs Spiel - und sein Leben.Read more »Review: Eine wolfsähnliche Bestie treibt im Frankreich des 18. Jahrhunderts ihr Unwesen. Der ehrgeizige junge Thomas, Zeichner und Student, will sich dem Jagdtrupp des Königs anschließen. Er hofft, dadurch mehr über die Bestie herauszufinden, denn er glaubt nicht, dass es sich einfach um einen Wolf handelt. Bald verdichten sich sogar die Hinweise darauf, dass ein Mensch an den Morden beteiligt sein muss. Auf seiner Reise verliebt er sich zudem in die junge Adlige Isabelle d'Apcher, die einen Angriff der Bestie überlebt hat. Auch wenn der Stoff nicht neu ist, lesenswert ist Nina Blazons spannender Roman allemal. Flüssig liest sich diese Geschichte, in der es zum Glück einmal nicht um Werwölfe geht. Trotzdem fehlt es dem Roman nicht an Elementen, die ihn fantastisch und märchenhaft erscheinen lassen. Der Leser taucht sowohl in die Versailler Welt der Feste und des guten Anstands als auch in das Leben in bäuerlichen Dörfern ein.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Stadtbibliothek Dornbirn
J LITERATUR J LITERATUR Blaz (Browse shelf) Available 1000011762668
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha