Alice Bhattis Himmelfahrt : RomanMohammed Hanif. Aus dem Engl. von Ursula Gräfe

By: Hanif, Mohammed [Autor].
Contributor(s): Gräfe, Ursula.
Material type: materialTypeLabel  Book, 270 S.Publisher: A1 Verl. 2012, Edition: 1., ISBN: 9783940666222.Original titles: Our Lady of Alice Bhatti dt. Theme: AsienSubject(s): Christentum | Prosa | Poesie | Christ | Pakistan | Belletristische Darstellung | HumorClassification: D LÄNDEROnline resources: Inhaltstext Summary: Tragikomische Liebesgeschichte einer unmöglichen Verbindung in Karachi, Pakistan: die überstürzte Ehe zwischen Alice Bhatty, einer christlichen Krankenschwester, und Teddy Butt, Muslim und Mann fürs Grobe einer Spezialeinheit der Polizei.Read more »Publisher recommendation: Im Zentrum des Romans steht das Herz Jesu Krankenhaus in Karachi. Alice Bhatti, eine junge Christin, bekommt eine Stelle als Assistenzkrankenschwester. Erst kurz zuvor aus der Besserungsanstalt entlassen und in das Haus ihres Vaters im Christenghetto French Colony zurückgekehrt, gelingt es ihr mit ihrem unerschrockenen, zupackenden Auftreten schon bald, im chaotischen Alltag des vollkommen überfüllten und desolaten Krankenhauses Fuß zu fassen. Unterstützung erhält sie von dem 17-jährigen Jungen Noor, der dort als Schreiber angestellt ist und Alice vergöttert, sowie von der anfangs harschen, unzugänglichen Oberschwester Hina Alvi. Teddy Butt, muslimischer Herkunft, Bodybuilder und Scherge der inoffiziellen Polizeieinheit Gentlemen-Korps, die auf brutaleWeise mit „Verdächtigen“ umgeht, wird auf Alice aufmerksam. Er umgarnt sie, und die kämpferische Alice fühlt sich schließlich von ihm angezogen. Sie verlieben sich; Teddy mit unvermittelter Heftigkeit, Alice mit vorsichtigem Optimismus, doch ihr neues, gemeinsames Leben steht auf wackligen Fundamenten ... Ein tragikomischer Roman über Fanatismus, Willkür und patriarchale Strukturen, aber auch über die zweite Chance, Selbstbehauptungswillen und Liebe. Mohammed Hanifs zutiefst menschlicher Zugang und der eindringliche und temporeiche Erzählstil bestätigen seinen Ruf als herausragende literarische Stimme Pakistans.Read more »Review: Die aus einer niedrigen Kaste stammende Christin Alice hat gelernt, sich durchzubeißen und bekommt eine Stelle als Krankenschwester in einem katholischen Krankenhaus in Karachi. Sie lässt sich auf die Ehe mit Teddy Butt, Muslim, Bodybuilder und Mann fürs Grobe in einer inoffiziellen Spezialeinheit der Polizei, ein. Schon diese fast unmögliche Konstellation zeigt die hierzulande weitgehend unbeachtete Vielfalt der pakistanischen Gesellschaft und ihrer Konflikte. Die tragikomische Beziehungsgeschichte wird mit komikartiger Überzeichnung in skurrilen Situationen mit oft überraschenden Wendungen temporeich erzählt und dabei ein sarkastisches Porträt der pakistanischen Gesellschaft mit religiösem Fanatismus, Frauenfeindlichkeit, Gewalt, Rechtlosigkeit und unhaltbaren sozialen Zuständen gezeichnet. Der 2. Roman des pakistanischen Autors ist nicht immer ganz überzeugend, aber insgesamt ein Lesevergnügen, bei dem einem das Grauen der geschilderten Realität erst nachträglich bewusst wird.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D LÄNDER D LÄNDER Hani (Browse shelf) Available 1000011766598
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha