Vor dem Urknall : eine Reise hinter den Anfang der ZeitBrian Clegg. Aus dem Engl. von Hubert Mania

By: Clegg, Brian [Autor].
Contributor(s): Mania, Hubert.
Material type: materialTypeLabel  Book, 345 S.Publisher: Reinbek bei Hamburg Rowohlt 2012, Edition: 1., ISBN: 9783498009397.Original titles: Before the Bib Bang dt. Subject(s): Urknall | Zeit | Physik | UniversumClassification: NA 4 PhysikOnline resources: Inhaltstext Summary: Verständlicher, pointierter Überblick über aktuelle, auch kontrovers diskutierte kosmologische Theorien und die Probleme ihrer experimentellen wie auch grundsätzlichen (Nicht)-Beweisbarkeit.Read more »Publisher recommendation: Wenn das Universum aus dem Urknall hervorging – woher kam er dann, und was war davor? Die Idee des Big Bang hat mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet. Noch ist sie die favorisierte Theorie über den Beginn des Universums, möglicherweise aber nicht mehr lange. Auf der Suche nach dem Anfang von allem gibt Wissenschaftsautor Brian Clegg einen einzigartigen Überblick über die Modelle vom Ursprung des Universums. In einer bislang einmalig verständlichen Weise berichtet er von frühen Schöpfungsmythen, darüber, dass unsere Milchstraße nur eine von vielen Galaxien ist, von Schwarzen Löchern und Dunkler Materie und manchem mehr. Es gelingt Clegg, den Leser unterhaltsam und fesselnd durch einen ganzen Parcours verblüffender kosmologischer Phänomene zu führen und den neuesten Stand des Forschungsgebiets zu präsentieren. Eine unglaubliche Reise in die dunkelsten Tiefen der Vergangenheit. «Populärwissen vom Feinsten.» Publishers Weekly Read more »Review: Urknall und Inflation als Standardtheorie der Kosmologie sind für den Autor "zusammengeflickt und frisiert", er bevorzugt die Theorie kollidierender Branen, die aus den Stringtheorien stammt, eine Anfangssingularität vermeidet und zyklisch abläuft. Die Krux der Kosmologie generell: sie "leidet ... am fehlenden experimentellen Ansatz", daher "stehen einige Vorhersagen und Hypothesen auf wackliger Grundlage". Vielleicht gibt es auch wie in der Mathematik nicht beweisbare Aussagen, vielleicht "werden wir künftig unsere derzeitigen Theorien ausrangieren ...", "existierende Daten weiter verfeinern" ohne die "letzten Schranken der Gewissheit zu durchbrechen" oder gar keine definitive Antwort finden. Klar, pointiert, tiefgehend gibt der Autor einem breiten Leserkreis einen aktuellen Überblick über kosmologische Theorien auch jenseits des Mainstreams und wesentliche spezifische Probleme der Kosmologie selbst.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Naturwissenschaft SB Naturwissenschaft Stadtbibliothek Dornbirn
NA 4 NA 4 Cle (Browse shelf) Available 1000011773305
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha