Slow Motion : in 730 Tagen um die Welt mit Fahrrad, Zelt und ZeichenblockJens Hübner

By: Hübner, Jens [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 255 S. zahlr. Ill.Publisher: Bielefeld Delius Klasing 2012, ISBN: 9783768853408.Genre/Form: ReiseberichtSubject(s): Radwandern | Reisen | Rad fahren | Rad | Radtour | WeltreiseClassification: SP 1.71 RadsportOnline resources: Inhaltstext Summary: Der Grafiker fuhr 2 Jahre lang mit dem Fahrrad 25.000 km durch Asien, Afrika, Australien, Süd- und Nordamerika und schildert lebendig seine Erlebnisse mit Menschen, Kulturen und in wilder Natur.Read more »Publisher recommendation: Zwei Jahre nimmt Jens Hübner sich Zeit für eine Fahrradreise, die ihn schließlich um die Welt führen wird – durch 42 Länder in fünf Kontinenten. Er ist Anfang 40, hat Design und Kunst studiert und eine Designagentur geführt. Ziel seiner Reise mit dem Fahrrad ist es, „die Intensität der Langsamkeit“ zu erfahren und mit offenen Augen die Welt neu zu entdecken. Etwa 25000 Kilometer legt er dabei zurück, übernachtet meist im Zelt und verarbeitet seine Reiseerlebnisse in Tagebüchern und Zeichnungen. In diesem Buch erzählt er von seiner spannenden Expedition mit dem Rad um die Welt. Seine Fotos, Zeichnungen und Aquarelle ziehen den Leser in ihren Bann. Nach dem Einstieg in Osteuropa, wo Hübner sich an das Fahrradfahren und das Outdoor-Leben gewöhnen kann, führt seine Reise durch die Türkei, Syrien, Israel und Ägypten. Von dort Richtung Süden durchquert er Ostafrika. Unterwegs entstehen Zeichnungen, gern auf Material, das sich am Wegesrand findet, z.B. abgefallene Nummernschilder afrikanischer Trucks. Indien ist die nächste Etappe der Tour; ein Höhepunkt dabei wird die Ausstellung von Hübners Aquarellen. In Australien wechselt er für eine Weile das Fahrzeug und bereist den „Roten Kontinent“ auch per Motorrad. Es folgt eine aufregende Fahrradreise durch Südamerika und die Anden sowie eine Überfahrt durch die Karibik bis nach Panama per Segelyacht. Nordamerika bietet einen Kulturschock für sich, nach dem es dann wieder in Richtung Heimat geht.Read more »Review: Der Grafiker startete über Osteuropa eine Radtour, die ihn 2 Jahre lang durch Asien, Afrika, Australien, Süd- und Nordamerika rund um die Welt führte. Er legte 25.000 km zurück, in Australien zur Abwechslung mit dem Motorrad. Auch bei ihm zeigte sich, wie intensiv der Kontakt mit Menschen, Kulturen und wilder Natur auf einer Radreise ist. Die Gefahren hielten sich glücklicherweise in Grenzen. Der angenehm lesbare, in der Schilderung einzelner Ereignisse knappe Band vermittelt einen unverfälschten Eindruck von den Schrecken und der Schönheit unseres Planeten, wie das noch intensiver C. Janz: "Beinhart" und vor allem P. Smolka: "Rad ab" taten. Weltreisen mit dem Rad machten außerdem D. Krezmar: "Odyssee" und T. Schröder: "Kontrastprogramm". Im Text finden sich neben Schwarz-Weiß-Fotos und einem Farbteil Aquarelle und Zeichnungen, die während der Tour entstanden. Da das Thema erfahrungsgemäß viel gefragt wird, ist Hübner neben den Vergleichstiteln zu empfehlen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Sport, Freizeit SB Sport, Freizeit Stadtbibliothek Dornbirn
SP 1.71 SP 1.71 Hüb (Browse shelf) Available 1000011773268
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha