Vollendet Neal Shusterman. Aus dem Engl. von Anne Emmert und Ute Mihr

By: Shusterman, Neal [Autor].
Contributor(s): Mihr, Ute | Emmert, Anne.
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Book, 430 S.Publisher: Aarau Sauerländer 2012, ISBN: 9783411809929.Original titles: Unwind dt. Theme: Science-FictionSubject(s): Amerika | Zukunftsroman | Science Fiction | Organverpflanzung | Organtransplantation | Menschenwürde | Menschenrechtsverletzung | Flucht | DystopieClassification: J LITERATUROnline resources: Inhaltstext Summary: Connor pubertiert, Risa ist eine Waise, Lev aus einer religiösen Familie. So verschieden sie sind, haben sie doch eines gemeinsam: Sie wurden zu Wandlern bestimmt, ihre Körper sollen als Organbank dienen und so in anderen Menschen weiterleben. Gemeinsam fliehen sie vor diesem Schicksal. Ab 14.Read more »Publisher recommendation: Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren „umwandeln“ lassen können. Die Umwandlung ist schmerzfrei. Jeder Teil des Körpers lebt als Organspende in einem anderen Organismus weiter. Aber … wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben in jemand anderem ... lebst du dann, oder bist du tot?Read more »Review: Nach einem furchtbaren Bürgerkrieg haben sich Abtreibungsgegner und -befürworter auf die "Charta des Lebens" geeinigt. Sie besagt, dass das Leben eines Kindes von der Empfängnis bis zum 13. Lebensjahr geschützt ist. Anschließend können Eltern ungewollte Kinder "rückwirkend" abtreiben. Dabei wird ein Kind zum 100%-igen Organspender und "lebt" in den Empfängern weiter. Connor, Risa und Lev sollen "umgewandelt" werden und fliehen gemeinsam, um ihrem furchtbaren Schicksal zu entgehen. - Shusterman hat ein grausiges und erschütterndes Zukunftsszenario entworfen. Eine Jugenddystopie zu den brisanten und umstrittenen Themen Abtreibung und Organspende. Die Protagonisten Connor, Risa und Lev erzählen im Perspektivwechsel von ihrer Flucht, ihren Fragen, Ängsten und Entwicklungen. Die Grundstimmung ist von der 1. Seite an spannend und beklemmend. Sehr gelungen, aber nichts für sensible Gemüter. Eine Fortsetzung ist bereits auf Englisch erschienen. Hörbuch in dieser Nr.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Bücherei Oberdorf
J LITERATUR J LITERATUR Shus (Browse shelf) Available 1700000086255
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha