Gedichte : Auswahl. Mittelhochdeutsch/NeuhochdeutschWalther von der Vogelweide. Hrsg., übers. und kommentiert von Horst Brunner

By: Walther von der Vogelweide [Autor].
Contributor(s): Walther von der Vogelweide | Brunner, Horst.
Material type: materialTypeLabel  Book, 313 S.Publisher: Stuttgart Reclam 2012, ISBN: 9783150108802.Series: Reclam Bibliothek.Theme: o.IKSubject(s): Mittelalter | Minnesang | Gedicht | MittelhochdeutschClassification: D LYRIKOnline resources: Inhaltstext Summary: Sammlung der schönsten Gedichte des bedeutendsten hochmittelalterlichen Lyrikers deutscher Sprache - in neuer Edition und Übersetzung, die nah am Original bleibt und heutigem Verständnis Rechnung trägt.Read more »Publisher recommendation: Von Walther von der Vogelweide als dem größten Lyriker vor Goethe zu sprechen ist nicht falsch. (Es gibt auch Leute, die ihn gern mit Paul McCartney vergleichen würden.) Aber den Lyrikliebhabern ist Walther in der Zwischenzeit verloren gegangen, man erinnert sich allenfalls dunkel an »Ich saz uf eime steine«, vielleicht schon nicht mehr an »Owe war sint verswunden alle mine jar«. Denkt noch jemand daran, was »Under der linden« geschah? Unter den Linden würde es zum Skandal. Diese Auswahl von Walthers besten Liebesliedern sowie seinen politischen, zeitkritischen und satirischen Gedichten will der Erinnerung aufhelfen, und zwar mit nach den Handschriften neu edierten Texten, neuen Übersetzungen und knappen, das Verständnis erleichternden Kommentaren. Leichter ist es noch nie gewesen, Walther kennenzulernen. Tanderadei!Read more »Review: Aus dem Werk des vielleicht populärsten, sicher aber "vielseitigsten und innovativsten" Dichters des Hochmittelalters hat der durch zahlreiche einschlägige Darstellungen und Sammlungen ausgewiesene Herausgeber eine repräsentative Auswahl getroffen. Sie umfasst mit den Sangsprüchen und Liedern rund die Hälfte des waltherschen Oeuvres und wurde nach der Handschrift neu ediert. Die Übersetzung erfolgte textnah, nimmt aber Rücksicht auf heutige Verständnisweisen. Der Anhang ist den Lesarten, editorischen Anmerkungen, Text-Kommentaren, Literaturangaben und einem Nachwort vorbehalten. Die sorgfältige und wohlfeile Edition ist geeignet, dem insgesamt wohl allzu schmalen Schul- und Allgemeinwissen in Bezug auf diese Epoche aufzuhelfen und einen neuen Zugang zur Blütezeit der Literatur um 1200 zu erschließen. Ob diese tatsächlich hinter der Klassik kaum zurücksteht, wie der Herausgeber meint? Jedenfalls ersteht mithilfe dieser Ausgabe eine Zeit neu.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D LYRIK D LYRIK Walt (Browse shelf) Available 1000011807772
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha