Meilensteine - Wie große Ideen die Fotografie veränderten Florian Heine

By: Heine, Florian [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 191 S. zahlr. Ill.Publisher: München Prestel 2012, ISBN: 9783791346724.Subject(s): Geschichte | Photographie | Röntgen | Journalismus | Photogrphie | Fotografie | KunstgeschichteClassification: KU 2.45 Neuere Gattungen und Formen der Kunst z.B. Computer- und Videokunst, Multimediakunst, Kinetik, Happening, Performance, Aktionskunst u.aOnline resources: Inhaltstext Summary: Der Autor lässt die Geschichte der Fotografie Revue passieren, macht anhand bekannter Bildbeispiele mit wesentlichen Genres der Fotografie vertraut, zeigt, wie sich die Bildsprache im Laufe der Zeit entwickelt hat und erklärt, wie technische Neuerungen die Fotografie verändert haben.Read more »Publisher recommendation: Fotografiegeschichte kompakt Die Fotografie kann in den knapp 200 Jahren ihrer Geschichte auf eine rasante Entwicklung zurückblicken. Von der ersten Camera obscura – kaum mehr als ein Kästchen mit einem Loch darin, um das Sonnenlicht zu bündeln – bis zum heutigen Standard des fotografierenden Mobiltelefons hat das Medium einen beachtlichen Fortschritt gemacht. In 25 Kapiteln fächert der Autor das Thema nach Kategorien wie Akt-, Landschafts- und Porträtfotografie auf und widmet den technischen Neuerungen Röntgenfotografie, Farbfotografie, Polaroid- und digitale Fotografie je ein Kapitel. Aspekte wie das Fotobuch, die Modefotografie oder das Foto als Gegenstand künstlerischer Arbeiten werden ebenso thematisiert wie die Bereiche Kriegs-, Dokumentar- und Amateurfotografie. Read more »Review: Nach seinem Überblicksband "Meilensteine - wie große Ideen die Kunst veränderten" lässt Heine jetzt die fast 180-jährige Geschichte der Fotografie Revue passieren. Anhand bekannter Bildbeispiele macht der Fotograf und Kunsthistoriker mit wesentlichen Genres der Fotografie vertraut und erklärt, warum bestimmte Fotos zu Ikonen wurden. Er zeigt auch, wie sich die Bildsprache im Laufe der Zeit entwickelt hat und wie technische Neuerungen, etwa die Polaroid-Fotografie oder die heutige digitale Fotografie, die Fotografie verändert haben. Am Schluss eine Auflistung der vorgestellten Fotografen, Literaturhinweise sowie ein Register. Ein aktueller, informativer, zugleich auch gut verständlicher und zudem attraktiv aufgemachter Überblick; nachdrücklich empfohlen, auch für das Fach "Kunst" in der Sekundarstufe II. Ausführlicher und mehr in die Tiefe gehend ist dann "Foto".Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Kunst SB Kunst Stadtbibliothek Dornbirn
KU 2.45 KU 2.45 Fot (Browse shelf) Available 1000011810932
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha