Meistererzählungen Friedrich Hebbel. Hrsg. und mit einem Nachwort von Monika Ritzer

By: Hebbel, Friedrich [Autor].
Contributor(s): Ritzer, Monika.
Material type: materialTypeLabel  Book, 254 S.Publisher: München dtv 2013, ISBN: 9783423141932.Series: dtv 14193.Theme: o.IKSubject(s): Erzählung | Belletristische DarstellungClassification: D DICHTUNGOnline resources: Inhaltstext Summary: 12 zeitlose Meisterwerke des großen Dichters und Realisten Friedrich Hebbel (1813 - 1863). In der Schilderung menschlicher Tragödien und Konflikte weisen sie über ihre Zeit hinaus und lohnen die Wiederentdeckung eines wirklich bedeutenden Erzählers des 19. Jahrhunderts.Read more »Publisher recommendation: Eine junge Magd, die durch die Übergriffe ihres Dienstherrn so sehr in die Enge getrieben wird, dass sie das Dorf in Brand steckt, ein Mann, der vor lauter Angst zum Helden wird, oder eine Bauernfamilie, die sich durch eine absurde Verkettung von Umständen in wenigen Stunden zugrunde richtet: Prägnant und spannend schildert Hebbel alltägliche Charaktere und tragische Situationen von ungeheurer Zeitlosigkeit. • Modern und zeitlos: Eine Originalausgabe mit den schönsten Erzählungen des großen Tragikers • Hervorragend für Studium und Schule geeignet • Mit Nachwort, Zeittafel und Literaturhinweisen von der Hebbel-Forscherin Monika Ritzer Mit den Erzählungen: Anna · Barbier Zitterlein. Novelle - Pauls merkwürdigste Nacht - Schnock. Ein niederländisches Gemälde - Der Schneidermeister Nepomuk Schlägel auf Freudenjagd - Herr Haidvogel und seine Familie - Ein Abend in Straßburg. Aus einer Reisebeschreibung - Eine Nacht im Jägerhause - Ein Traum - Die einsamen Kinder. Märchen - Matteo - Die Kuh Read more »Review: Friedrich Hebbel ist zumeist als Verfasser dramatischer Werke bekannt. Kurz vor dem 200. Geburtstag des Dichters erscheint nun vorliegender Band mit insgesamt 12 Erzählungen, um auch die Prosa des großen Realisten neu- und wiederzuentdecken. Die Geschichten sind in Inhalt und Länge ganz unterschiedlich, behandeln aber sehr oft den Einbruch zerstörerischer Kräfte in die Ruhe bürgerlicher Idylle, was die Menschen nicht selten in Wahnsinn und Verzweiflung treibt. "Barbier Zitterlein" verliert über der krankhaften Liebe zu seiner Tochter den Verstand. "Eine Nacht im Jägerhause" wird für 2 Studenten zu einem Albtraum. Und in "Die Kuh" löscht sich eine Bauernfamilie durch eine Verkettung unglücklicher Umstände innerhalb kürzester Zeit selbst aus. Hebbels Sprache ist präzise und dicht bis zur Verknappung, mal kühl-sachlich, mal düster-komisch. Mit einem Nachwort der Hebbel-Expertin Monika Ritzer und einer Zeittafel.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D DICHTUNG D DICHTUNG Hebb (Browse shelf) Available 1000011828746
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha