Die Arglosen : RomanFrancesca Segal. Aus dem Engl. von Verena Kilchling

By: Segal, Francesca [Autor].
Contributor(s): Kilchling, Verena.
Material type: materialTypeLabel  Book, 430 S.Publisher: Zürich Kein & Aber 2013, ISBN: 9783036956756.Original titles: The Innocents dt. Theme: LiebeSubject(s): Liebesroman | London | Lebenserfahrung | Hampstead | East London | CamdenClassification: D LEBENSERFAHRUNGOnline resources: Inhaltstext Summary: Adam und Rachel sind seit ihrer Jugend ein Paar und wollen endlich heiraten. Sie leben in einer jüdischen Gemeinde Nordlondons, eingebettet in enge familiäre und freundschaftliche Beziehungen. Da kommt Rachels Cousine Ellie unerwartet aus New York zurück und lässt Adam an seiner Liebe zweifeln.Read more »Publisher recommendation: Zwölf glückliche Jahre sind Adam und Rachel schon zusammen, und niemand in ihrer Gemeinde im Nordwesten Londons ist überrascht, als sie ihre Verlobung bekanntgeben. Doch mit der Rückkehr von Ellie, Rachels undurchsichtiger Cousine, kommen Adam plötzlich Zweifel. Zweifel an einer Beziehung, die eingebettet ist in gesellige Feiertage, Urlaube in Israel, allgegenwärtige Mütter und einen gemeinsamen Freundeskreis. Ein Roman, der das moderne jüdische Leben mit viel Witz und Empathie porträtiert und bereits mit zahlreichen wichtigen Preisen ausgezeichnet wurde.Read more »Review: Adam und Rachel sind seit ihrer Jugend ein Paar und wollen endlich heiraten. Sie leben in einer jüdischen Gemeinde Nordlondons, eingebettet in enge familiäre und freundschaftliche Beziehungen. Da kommt Rachels Cousine Ellie unerwartet aus New York zurück. Adam ist fasziniert von diesem unkonventionellen Model mit der undurchsichtigen Verbindung zu einem Millionär und einer Schwäche für Haschisch, weil sie so ganz anders ist als alle, die er kennt. Ihn quält vor allem eine Frage: Kann er sicher sein, dass Rachel "die Richtige" für ihn ist - und nicht Ellie? Wie wird sein Leben aussehen, wenn er für Ellie die ganze Familie enttäuscht - und wie wird er damit leben, wenn er es nicht tut? Die Autorin arbeitet als Journalistin und Kritikerin, ihr Vater ist Erich Segal. Mit viel Witz und Charme lässt sie die Leser in modernes jüdisches Leben eintauchen, am Ende fällt es einem schwer, von den so lebendig gewordenen Protagonisten Abschied zu nehmen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D LEBENSERFAHRUNG D LEBENSERFAHRUNG Sega (Browse shelf) Available 1000011846818
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha