Albtraum Sicherheit : Interessen und Geschäfte hinter der SicherheitspolitikMarita Neher

By: Neher, Marita [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 239 S.Publisher: Frankfurt am Main Fischer 2013, ISBN: 9783100537058.Subject(s): Rechtsstaatsgefährdung | Beschränkung | Freiheitsrecht | Bekämpfung | Internationaler Terrorismus | Terrorismus | Sicherheitspolitik | Politik | 11 | Sicherheit | 11. September | DeutschlandClassification: SO 2 Politik (Allgemeines, Gesamtdarstellungen, Darstellungen mehrerer Teilgebiete, Nachschlagewerke, Geschichte einschl. Philosophie, Psychologie, Soziologie und Ethik des Poltischen)Online resources: Inhaltstext Summary: Die Autorin weist nach, dass Menschenrechtskonvention und Folterverbot oft missachtet werden. Dank einer Flut neuer Gesetze und das Sicherheitsdenken besorgter Politiker können Menschen auf bloßen Verdacht hin verhaftet werden. Ein nachdenklich stimmender Band.Read more »Publisher recommendation: Eine eindrückliche Recherche und ein Warnruf zum Schutz unserer Demokratie Nach den dramatischen Anschlägen des 11. Septembers 2001 wurde ein internationaler "Antiterrorkampf" ausgerufen. Damit einher ging die Entwicklung und Verabschiedung zahlreicher Antiterrorgesetze. Die Autorin und Dokumentarfilmerin Marita Neher recherchierte, was die Antiterrorgesetzen und ihre Folgen wirklich für uns und unsere Gesellschaft bedeuten und zeigt eindrücklich anhand verschiedener Fälle, wie ganz gewöhnliche Bürger in das Netz des Antiterrorkampfes gerieten, die entweder völlig unschuldig waren oder sich nur relativ geringer Vergehen schuldig gemacht hatten. Ein beunruhigender Einblick in eine Realität, in der im Namen der Sicherheit Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sehenden Auges ausgehöhlt werden. »Diejenigen, die bereit sind, grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlagen, verdienen weder freiheit noch Sicherheit.« Benjamin FranklinRead more »Review: Die Autorin hat im vorigen Jahr für "arte" eine Film-Dokumentation: "Freiheit oder Sicherheit. Der Anti-Terrorkampf und seine Folgen" produziert. Das Thema hat sie aber nicht losgelassen, deshalb dieses Buch, das u.a. Einzelschicksale von Menschen zeigt, die unschuldig verdächtigt und ohne Prozess inhaftiert wurden und es oft für Jahre blieben. Dazu muss man nicht an Guantánamo denken, es gibt auch Fälle aus England, Frankreich und auch Deutschland. Dank der Fülle von Antiterrorgesetzen reicht schon der Verdacht, es könne ein Verbrechen geplant sein. Die Missachtung der Menschenrechtskonvention und des Folterverbots ist ebenfalls erschreckend. - Im letzten Drittel des Buches geht es um die Sicherheit. Geräte und Verfahren werden von findigen Unternehmen ständig verbessert und den um Sicherheit besorgten Verwaltungen und Ministerien angeboten. Dabei sitzen die Firmenvertreter als Experten und Berater oft selbst in den Beschaffungsgremien. Es ist absehbar, dass die Überwachung und Kontrolle aller Personen, aber auch ihrer gesprochenen oder geschriebenen Äußerungen noch zunehmen wird.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Sozialwissens. SB Sozialwissens. Stadtbibliothek Dornbirn
SO 2 SO 2 Neh (Browse shelf) Available 1000011900527
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha