Am Schattenufer : RomanKillen McNeill. Aus dem Engl. von Gottfried Röckelein

By: McNeill, Killen [Autor].
Contributor(s): Röckelein, Gottfried.
Material type: materialTypeLabel  Book, 333 S.Publisher: Cadolzburg ars vivendi 2013, Edition: 1., ISBN: 9783869131931.Theme: LiebeSubject(s): Nordirland | Liebesroman | IrlandClassification: D LIEBEOnline resources: Inhaltstext Summary: Ein Nordire, der in den 1970er-Jahren während seines Germanistikstudiums in Franken lebt, trifft dort ein Mädchen aus seiner Jugend wieder. Die beiden, ein Protestant und eine Katholikin, verlieben sich und verbringen glückliche Tage in Deutschland, doch der nordirische Konflikt holt sie ein.Read more »Publisher recommendation: Die Bundesrepublik in den 70er-Jahren: John Dalzell und Teresa Cassidy haben Nordirland für ein Auslandssemester den Rücken gekehrt. Fernab ihres von Gewalt gebeutelten Herkunftslandes genießen sie das unbeschwerte Studentenleben in der friedlichen Idylle des Steigerwalds. Und so kann sich eine Liebe zwischen den beiden entfalten, wie sie zu Hause in Mitchelstown unmöglich gewesen wäre, denn John ist Protestant und Teresa Katholikin. Doch während John in seiner Abschlussarbeit versucht, der Verblendung auf den Grund zu gehen, die im November 1938 zur Reichspogromnacht führte, werden er und Teresa von den Folgen des erneut aufflammenden Hasses in der Heimat eingeholt. Mit grausamer Unausweichlichkeit bricht der nordirische Konflikt in ihr gemeinsames Leben ein ... Ein spannender, berührender, aber auch humorvoller Roman, der unter die Haut geht.Read more »Review: Der 2. Roman des nordirischen Autors handelt von einem Nordiren, der in den 1970er-Jahren während seines Germanistikstudiums in Franken lebt. Kurz zuvor hatte in seiner Heimat eine Bombe die Freundin seines Bruders getötet und das Haus seiner Eltern zerstört. Da trifft er zufällig ein Mädchen aus seiner Jugend. Die beiden, ein Protestant und eine Katholikin, verlieben sich und verbringen glückliche Tage in Deutschland, bis der nordirische Konflikt sie einholt. Ein sehr schöner Liebesroman, romantisch und doch ohne Kitsch, der gleichzeitig die "Troubles" und den damaligen Gesellschaftswandel, aber auch den Generationskonflikt allgemein zum Thema hat. Darüber hinaus zeichnet der Autor, der selbst seit seinem Studium in Franken lebt, mit einem kritischen und einem schwärmerischen Auge ein ausführliches Bild des dörflichen Lebens in Deutschland in dieser Zeit. Mit seinem authentischen Roman, nicht zu banal und nicht zu anspruchsvoll, tiefgründig, kritisch und doch voller Humor, und seinem ideenreichen Plot wird er einen großen Leserkreis erreichen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D LIEBE D LIEBE McNe (Browse shelf) Checked out 03.07.2019 1000011906529
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha