Das Geschenk der Weisen O Henry. Mit Bildern von Sonja Danowski. Übers. von Werner Thuswaldner

Contributor(s): Thuswaldner, Werner | Henry, O | Danowski, Sonja.
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Book, [14] Bl. zahlr. Ill.Publisher: Kiel minedition 2013, ISBN: 9783865661746.Original titles: The gift of the magi dt. Theme: KlassikerGenre/Form: BilderbuchSubject(s): Geschichte 1900 | Geschenk | Liebespaar | Großzügigkeit | Weihnachten | Bilderbuch | Liebe | New York, NYClassification: K BILDERBUCHOnline resources: Inhaltstext Summary: Eine Kurzgeschichte des amerikanischen Autors (1862-1910), die vom wahren Wert des Schenkens handelt. Mit Illustrationen, die eine vergangene Zeit lebendig machen.Read more »Publisher recommendation: Irgendwo in einer amerikanischen Stadt vor vielleicht etwas mehr als hundert Jahren: Ein junges Ehepaar lebt in einfachen Verhältnissen und doch glücklich miteinander in einer kleinen Wohnung. Sie kommen zurecht, aber das Geld reicht nicht für Geschenke zum baldigen Weihnachtsfest. Und so beschließen beide, jeder für sich, dem anderen das zu opfern, was ihnen selbst das Liebste ist. Die junge Frau verkauft ihr langes Haar, das immer ihr ganzer Stolz war, an eine Friseurin, um von dem Geld eine Uhrkette zu erwerben, für die Golduhr ihres Mannes. Und der junge Mann beschließt, seinen einzigen wertvollen Besitz, seine Golduhr, zum Pfandleiher zu bringen, um etwas Geld für Kämme zu erhalten, die sich seine Frau schon so lange für ihre langen Haar wünscht. Und so treffen die beiden mit ihren Geschenken aufeinander und stellen fest, dass das größte Geschenk, dass sie sich machen können, ihre Liebe ist. Diese Geschichte hat eine wunderbare altertümliche Sprache, die einem zu Herzen geht. Sie ist schon oft illustriert worden, doch Sonja Danowski gelingt es mit ihren eindrucksvollen, schon fast porträthaften Bildern den Inhalt und die Gefühlswelt der Protagonisten auf ganz besondere Weise nahe zu bringen.Read more »Review: Sie sind jung, schön, verliebt, aber arm: Della und ihr Ehemann Jim. Weihnachten steht vor der Tür, jeder sucht für den anderen das ganz besondere Geschenk. Aber wie bezahlen, wenn nur noch 1,87 Dollar in der Haushaltskasse sind. Della hätte gerne für Jims goldene Uhr, das geschätzte Erbstück, eine angemessene Uhrkette anstelle des schäbigen Lederbandes - und dafür opfert sie das Beste, was sie besitzt: Sie verkauft ihr Haar, das ihr kaskadenartig bis unters Knie fällt. Jim denkt und handelt in gleicher Weise. Er verscherbelt die geliebte Uhr, um für Della Schildpattkämme mit Juwelen zu erstehen. Wertvolle Geschenke - wertlos geworden? Der amerikanische Kurzgeschichtenautor schließt hier noch ein paar philosophische Überlegungen über den wahren Wert des Schenkens an. Danowski hat die gefühlvolle Erzählung adäquat illustriert, indem sie ein idyllisches Bild vergangener Tage zeichnet. Ein - auch typografisch - schön gestaltetes Bilderbuch, dessen Text sich an Jugendliche und Erwachsene richtet.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Kinder-,Bilderbücher Kinder-,Bilderbücher Stadtbibliothek Dornbirn
K BILDERBUCH WEIHNACHTEN K BILDERBUCH (Browse shelf) Available 1000011918003
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha