Dönerröschen Jaromir Konecny

By: Konecny, Jaromir [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 221 S.Publisher: München cbt 2013, Edition: 1., ISBN: 9783570161340.Theme: Freundschaft-LiebeGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Vorurteil | Erste Liebe | Türkisches Mädchen | Wiederbegegnung | Ethnische Identität | Klischee | Türkischer Einwanderer | Wohnungswechsel | Freundschaft | Einwanderer | Kulturkontakt | Männliche Jugend | München | MünchenClassification: J FREUNDSCHAFTOnline resources: Inhaltstext Summary: Jonas (16) zieht in die Stadt und sieht sich dort mit einem komplett neuen sozialen Umfeld konfrontiert. Doch dann entdeckt er durch die Türkin Sibel, dass es auch im "Ghetto" Münchens faszinierende Kontakte zu knüpfen gibt und die in seinem Viertel wohnenden Türken immer für einen Spaß gut sind.Read more »Publisher recommendation: Als der sechzehnjährige Jonas mit seinen Eltern und dem Schoßhund der Familie, Napoleon, vom beschaulichen Oberhaching ins Münchner "Ghetto" nach Neuperlach zieht und sich in die süße Türkin Sibel verknallt, bekommt er es ganz schön mit der Angst zu tun. Man hört ja immer wieder von Ehrenmorden, Zwangsheiraten und noch viel Schlimmerem. Bis er merkt, dass Sibels Vater ihm gar nicht den Schniedel absäbeln will und auch die Angst einflößende anatolische Oma nicht vor hat, ihn zum Blutopfer zu machen, hat sich der Leser schon halb totgelacht. Read more »Review: Jonas hat wirklich eine abgedrehte Familie. Zu allem Überfluss zieht er nun auch noch vom sittsamen Land ins Münchner Problemviertel Neuperlach. Und da die kontaktfreudigen türkischen Bewohner dort vor gar nichts zurückschrecken, nimmt das Unheil seinen Lauf: Jonas verliebt sich in die hübsche Türkin Sibel, deren Vater und Großmutter mit tief anatolischer Herkunft ihn deshalb gleich zum Blutopfer machen wollen - davon jedenfalls ist Jonas fest überzeugt. Von der bei Konecnys "Doktorspiele" vielfach kritisierten stark sexualisierten Handlung ist hier wenig zu finden. Vielmehr steht bei "Dönerröschen" der Umgang mit kulturellen Vorurteilen im Vordergrund; und das Ganze glaubhaft aus der Perspektive eines Jugendlichen erzählt. Freilich hat auch in diesem Buch die Liebe ihren Platz.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Schulbücherei Baumgarten
J FREUNDSCHAFT J FREUNDSCHAFT Kone (Browse shelf) Available 2210000013087
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha