Das optimistische Gehirn : warum wir nicht anders können, als positiv zu denkenTali Sharot. Aus dem Engl. übers. von Jorunn Wissmann

By: Sharot, Tali [Autor].
Contributor(s): Wissmann, Jorunn.
Material type: materialTypeLabel  Book, 325 S. Ill.Publisher: Berlin Springer Spektrum 2014, ISBN: 9783642416682.Original titles: The Optimism Bias dt. Subject(s): Neuropsychologie | Hirnfunktion | Entscheidung | Optimismus | Glück | Gehirn | PsychologieClassification: PS 3 Angewandte Psychologie (Allgemeines, Gesamtdarstellungen, Darstellungen mehrerer Teilgebiete)Summary: Sharon geht dem Phänomen "unrealistischer Optimismus" nach, wonach die meisten Menschen zu einer positiv gefärbten Sicht auf die Zukunft neigen. Mit vielen Beispielen aus der Geschichte und aus dem aktuellen Alltag.Read more »Review: Die meisten von uns sind Optimisten, stellt Sharot fest. Optimismus ist in unserem Gehirn fest verankert und beeinflusst unser Denken in hohem Maße, ohne dass wir uns dessen bewusst sind; er sorgt für eine positiv gefärbte Sicht auf die Zukunft, bewirkt dadurch weniger Stress und Angst, ist also gesundheitsfördernd, und motiviert uns zu produktivem Handeln. Die Psychologin und Neurowissenschaftlerin geht diesen Zusammenhängen im Einzelnen nach, erläutert ihre eigenen Arbeiten zu den neurobiologischen Grundlagen des Phänomens "unrealistischer Optimismus" und illustriert ihre Forschungsergebnisse mit vielen Beispielen aus der Geschichte und aus dem aktuellen Alltag über die Neigung der Menschen, sich gerne eine rosarote Brille aufzusetzen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Psychologie SB Psychologie Stadtbibliothek Dornbirn
PS 3 PS 3 Sha (Browse shelf) Available 1000011943098
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha