Das Parfüm der Küche : der Schlüssel zum GenussThomas Vilgis ; Rolf Caviezel. [Fot.: André Berger]

Contributor(s): Berger, André | Caviezel, Rolf [Koautor] | Vilgis, Thomas [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 271 S. Ill.Publisher: Wiesbaden Tre Torri 2014, ISBN: 9783941641976.Subject(s): Visualisierung | Molekülstruktur | Aromastoff | Zusammensetzung | Speise | Geruch | Lebensmittel | Kochen | Duft | Aroma | Physik | Küchentechnik | RiechenClassification: PR 1.3 Kochrezepte und Ernährung (Allgemeines, Gesamtdarstellungen, Darstellungen mehrerer Teilgebiete)Online resources: Inhaltstext Summary: Ohne Duft kein Geschmack: Der Aufnahme von Aromen über die Nase kommt dabei große Bedeutung zu. Auf der Grundlage der Naturwissenschaft und der Molekularküche werden Aromen und Texturen verbunden, komponiert und in Szene gesetzt.Read more »Publisher recommendation: Thomas Vilgis und Rolf Caviezel nehmen sich einem außergewöhnlichen wie hochspannenden Thema an: Parfüm in der Küche. Einführend werden die Geschichte des Parfüms, der Einsatz in der modernen Spitzenküche sowie die Grundduftnoten thematisiert. Die Gerichte sind Kombinationen des Zusammenspiels von Duftaromen, Texturen, Temperaturen und Kontrasten. Wie die Gerichte aromatisiert oder gar als komplexes Parfüm hergestellt werden, wird in unterschiedlichsten Anwendungen verdeutlicht. Eine Matrix erklärt präzise und ausführlich die einzelnen Duft- und Speisekomponenten, Theorie und Praxis werden dabei abwechslungsreich und interessant aufbereitet. Die 50 ungewöhnlichen Rezepte animieren, in die Welt der Düfte einzutauchen und auch selbst einmal diese originellen Gerichte auszuprobieren. Read more »Review: Geschmack ist nicht nur Sache von Zunge und Gaumen, auch der Duft spielt eine große Rolle beim Erkennen und Genießen von Aromen. Die beiden Autoren widmen sich in 50 Rezepten der Chemie des Geschmacks und machen 8 Grunddüfte aus: fruchtig, blumig, grün, harzig, holzig, erdig, animalisch und würzig. Dabei geht es einführend auch um Grundlagen der Chemie der Aromen und des Riechens. Dargestellt werden die verschiedenen Kreationen als Matrixwürfel und Strukturformeln der "Parfüms". Ergebnisse sind z.B. Mangochips, Limetten-Enzian-Drink und Salbei-Pipette oder Rinderfilet im Heu-Salzmantel, Gemüse in Milch gegart und Blutampfersoße. Im Anhang eine Reihe von eingesetzten Laborgeräten und Apparaturen. Optisch eher ein aufwendig illustriertes Chemie- als ein Kochbuch. Zur Molekularküche sind andere Titel vorzuziehen, z.B. Vilgis: "Molekularküche" oder das preiswertere "Molekül-Menü".Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Kochen, Wohnen, G SB Kochen, Wohnen, G Stadtbibliothek Dornbirn
PR 1.3 PR 1.3 Vil (Browse shelf) Available 1000011852628
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha