Die drei !!!, Bd. 51, Krimi-Dinner Henriette Wich

By: Wich, Henriette [Autor].
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Book, 143 S.Publisher: Stuttgart Kosmos 2014, ISBN: 9783440135716.Theme: KrimiSubject(s): 10-12 | KrimiClassification: J KRIMISummary: Kim, Franzi und Marie, die drei !!!, müssen einen neuen, kniffligen Fall lösen: Im Jugendzentrum soll ein Krimi-Dinner serviert werden. Doch der Sternekoch, der es zubereiten sollte, ist plötzlich nicht mehr da! Bei ihrer Suche nach dem Verschwundenen stoßen die 3 Mädchen auf ein Geheimnis ...Read more »Review: Der 51. Fall der drei !!! beginnt während eines Krimi-Dinners, an dem Franzi, Kim und Marie teilnehmen. Parallel zum gemeinsamen Kochen gilt es für die Teilnehmer, die Informationen und Indizien, die der sympathische Sternekoch Maxime "ausgelegt" hat, zu finden und daraufhin einen Mörder zu identifizieren. Zunächst erlebt vor allem Kim dies als schwierig, denn sie ist es nicht gewohnt, alleine und somit auch "gegen" die anderen zu arbeiten. Und als nach und nach klar wird, dass ausgerechnet sie die gesuchte Mörderin sein könnte, wird ihr Angst und Bange und in ihrer Wahrnehmung beginnen Spiel und Realität zu verschwimmen - bis es zu einer unerwarteten Wendung kommt. Der Koch ist verschwunden! Franzi, Kim und Marie tun sich nun wieder zusammen und ermitteln gemeinsam, was die anderen Dinner-Teilnehmer missgünstig beobachten. Doch die Mädels lassen sich nicht bremsen und kommen bald einem skrupellosen Konkurrenten Maximes auf die Spur, der es auf ein spezielles Rezept des Sternekochs abgesehen hat. Rasant und spannend erzählt.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Schulbücherei Bergmannstraße
J KRIMI J KRIMI (Browse shelf) Available 1220000120228
Jugendbücher Jugendbücher Stadtbibliothek Dornbirn
J KRIMI J KRIMI Drei (Browse shelf) Checked out 13.03.2020 1000011866670
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha