Die Kindheit ist unantastbar : warum Eltern ihr Recht auf Erziehung zurückfordern müssenHerbert Renz-Polster

By: Renz-Polster, Herbert [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 271 S.Publisher: Weinheim Beltz 2014, ISBN: 9783407858474.Subject(s): PISA | Globalisierung | Pädagogik | Frühpädagogik | Erziehung | BildungClassification: Pä 2 Kinder- und Jugenderziehung (Allgemeines, Gesamtdarstellungen, Darstellungen mehrerer Teilgebiete)Summary: Renz-Polster fordert Eltern auf, ihr Erziehungsdenken und -handeln nicht vom ökonomischen System bestimmen zu lassen. Vielmehr sollten sie sich an den individuellen Anlagen und Neigungen der Kinder orientieren und im Kita- und Schulalltag das einfordern, was ihre Kinder wirklich brauchen.Read more »Review: Eltern fördern genau die Kompetenzen ihrer Kinder, die ihnen die Gesellschaft und vor allem die Wirtschaft als die "beste Erziehung" verkauft haben; dies hat aber nur wenig mit den Bedürfnissen der Kinder zu tun, stellt der Kinderarzt und erfolgreiche Autor fest. Er fordert Eltern auf, ihr Verhalten zu überprüfen und ihr Erziehungsdenken und -handeln nicht vom ökonomischen System bestimmen zu lassen. Vielmehr sollten sie sich in der Erziehung an den individuellen Anlagen und Neigungen der Kinder orientieren und im Kita- und Schulalltag das einfordern, was ihre Kinder wirklich brauchen, also z.B. nicht eine bloße Krippen-Versorgung, sondern eine qualitätsvolle Betreuung mit kindgerechten Erfahrungsräumen in natürlichen Umgebungen sowie mit Begegnungen mit anderen Kindern und Erwachsenen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Pädagogik SB Pädagogik Bücherei Schoren
PÄ 2 PÄ 2 Renz (Browse shelf) Available 6000000123871
SB Pädagogik SB Pädagogik Stadtbibliothek Dornbirn
PÄ 2 PÄ 2 Ren (Browse shelf) Checked out 10.03.2020 1000012129934
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha