Der CIA-Folterreport : der offizielle Bericht des US-Senats zum Internierungs- und Verhörprogramm der CIAWolfgang Neskovic (Hg). Übers. : Pieke Biermann ...

Contributor(s): Biermann, Pieke | Neskovic, Wolfgang.
Material type: materialTypeLabel  Book, 636 S.Publisher: Frankfurt Westend Verl. 2015, ISBN: 9783864890932.Genre/Form: QuelleSubject(s): Geschichte 2001-2008 | Beschuldigter | Internationaler Terrorismus | Terror | Politik | Menschenrechte | Folter | CIAClassification: SO 2.534 Menschenrechtsverletzungen (Folter, politische oder religiöse Verfolgung, Rassendiskriminierung u.a.)Summary: In der deutschen Ausgabe stark gekürzter Folterreport des US-Senats mit zahlreichen von der Zensur geschwärzten Textstellen über verschärfte Internierungs- und Verhörmethoden der CIA von 2001 (9/11) bis 2009, mit aktuellem Bezug in Vor- und Nachwort zu Geheimdiensten und Politik in Deutschland.Read more »Review: Seit jeher setzt die CIA auf Folter. Nach 9/11 wurden unter G.W. Bush verschärfte Verhörmethoden erlaubt. In Guantánamo, Abu Ghraib sowie weltweit entstanden nach wie vor existente Foltergefängnisse, die von Gefangenen bezeugt werden. Der Report, in 6-jähriger Recherchearbeit auf internationalen Druck entstanden, weist nach, dass die Realität vielfach noch schlimmer ist und dennoch durch Folter keine sicherheitsrelevanten Ergebnisse erzielt wurden. Er umfasst die Zeit des Internierungs- und Verhörprogramms und gibt in der deutschen Ausgabe etwa ein Zehntel des Originals wieder. Zahlreiche Textstellen und Fußnoten wurden geschwärzt. Der Herausgeber, politisch linksorientierter Ex-Bundesrichter, mahnt in Vor- und Nachwort effektivere Kontrollen der Geheimdienste auch hierzulande an. Dauerthema in den Medien.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Sozialwissens. SB Sozialwissens. Stadtbibliothek Dornbirn
SO 2.534 SO 2.534 Nes (Browse shelf) Available 1000011887347
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha