Aberland : RomanGertraud Klemm

By: Klemm, Gertraud [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 183 S.Publisher: Graz Droschl 2015, ISBN: 9783854209638.Theme: FrauenGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Generationsbeziehung | Tochter | Mutter | Feminismus | Lebenserfahrung | Neue Frau | Belletristische DarstellungClassification: D NEUE FRAUSummary: Franziska und Elisabeth sind Tochter und Mutter. Beide sind unglücklich in ihren unterschiedlichen Frauenrollen. Doch Elisabeth zeigt keineswegs Verständnis für ihre Tochter. Jede muss für sich einen Weg finden, mit den Ansprüchen der Geschlechterrollen umzugehen. - Longlist Deutscher Buchpreis 2015Read more »Review: Nach "Herzmilch" legt Klemm hier ihren 2. sehr klugen Roman vor. Franziska und Elisabeth, die eine Mitte 30, die andere Ende 50, hadern beide mit den ihnen einerseits auferlegten, andererseits von ihnen selbst bedienten Rollenbildern. Elisabeth verbringt ihre Zeit meist auf der Sonnenterrasse und sieht den anderen beim Altern zu. Zuhause wacht eine Pflegerin über ihre demente Schwiegermutter, während ihr Mann sich auf den Ruhestand vorbereitet. Franziska, die ihren Beruf geliebt hat und eigentlich an ihrer Doktorarbeit schreibt, lebt nach der Geburt des 1. Kindes als Hausfrau und Mutter. Sie möchte aus diesem Leben ausbrechen, doch statt Wege zu finden, selbst glücklich zu werden, lässt sie sich von ihrem Mann zu einem 2. Kind überreden. Wie im Vorgänger schafft es Klemm, wütend und bissig, aber gleichzeitig amüsant über Normen und Werte zu schreiben. Sie fragt nach dem Platz der Frau in der Gesellschaft. Ein Buch, das sicher vielen Frauen Identifikationspotenzial bietet und hoffentlich zahlreiche verständige männliche Leser findet.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D NEUE FRAU D NEUE FRAU Klem (Browse shelf) Checked out 21.06.2019 1000011969012
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha