Jan Hus : warum ein frommer Katholik auf dem Scheiterhaufen endetArnd Brummer. Hrsg. von Uwe Birnstein

By: Brummer, Arnd [Autor].
Contributor(s): Birnstein, Uwe.
Material type: materialTypeLabel  Book, 160 S.Publisher: Berlin Wichern-Verl. 2015, ISBN: 9783889813893.Subject(s): Hus, Jan | Mittelalter | Konstanz | Konzil | Bodensee | Hus, Jan | Biographie | Biografie | Religion | Reformation | BibelClassification: RE 5 Andere christliche Konfessionen und Sekten (ihre spezielle Geschichte, Organisation, Theologie, Spiritualität)Summary: Leicht lesbare Biografie des tschechischen Reformators Jan Hus (1370-1415) vor dem Hintergrund zeitgenössischer Konflikte, die zu seinem Tod während des Konstanzer Konzils wesentlich beitrugen.Read more »Review: In Böhmen schufen unentwirrbare Konflikte zwischen politischen, wirtschaftlichen und kirchlichen Interessen, verbunden mit sozialen und regional-sprachlichen Unterschieden eine Gemengelage, die den Hintergrund für Aufstieg und Fall des reformatorischen Theologen Hus bildete. A. Brummer, Journalist, beschreibt historisch und theologisch fundiert die Grundzüge reformatorischer Theologie, und zeigt Hus als hochbegabten Redner, volkssprachlichen Religionspädagogen und kritischen Theologen, der letztlich zum Bauernopfer der Politik wurde. Seine Hinrichtung während des Konstanzer Konzils vor 600 Jahren war nach Ansicht Brummers ein Meilenstein auf dem Weg zur tschechischen Nationalidentität. Die Biografie aus der Verlagsreihe von Porträts bedeutender protestantischer Persönlichkeiten ist leicht lesbar, gelegentlich flapsig, aus protestantischer Perspektive geschrieben.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Religion SB Religion Stadtbibliothek Dornbirn
RE 5 RE 5 Hus (Browse shelf) Available 1000011974320
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha