Die Hygienefalle : Schluss mit dem Krieg gegen Viren und BakterienBert Ehgartner

By: Ehgartner, Bert [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 249 S.Publisher: Steyr Ennsthaler-Verl. 2015, Edition: 1., ISBN: 9783850689465.Subject(s): Kritik | Gesundheit | Impfung | Diabetes | Darm | Allergie | Immunsystem | Medizin | Hygiene | GesundheitssystemClassification: NA 9.36 Öffentliches Gesundheitswesen (einschl. Krankenhaus, Hospiz); Sozialmedizin, Umweltmedizin, Arbeitsmedizin, UnfallmedizinSummary: Auf der Grundlage der Mikrobiom-Forschung rechnet der Autor ab mit sogenannten Vorsorgemaßnahmen wie Desinfektion, Impfungen und Antibiotika und plädiert für mehr Achtsamkeit im Umgang mit vermeintlichen Krankmachern, wie Keimen, Bakterien und Viren.Read more »Review: Gegen Erreger-Phobie und Mikroben-Paranoia hat Medizinjournalist Ehgartner bereits in "Lob der Krankheit" angeschrieben, hier konzentriert er sich auf die Überbewertung der Hygiene. Keime, Pilze, Bakterien und Viren sind danach nicht die Achse des Bösen, der mit Desinfektion, Antibiotika und Impfungen zu Leibe gerückt werden muss; der Autor führt wissenschaftliche Nachweise dafür an, dass die sogenannten "Erreger" als Teil des menschlichen Mikrobioms bei der Schulung unseres Immunsystems eine wichtige Rolle spielen. Ehgartner belegt journalistisch pointiert, wie die moderne Medizin in trauter Einigkeit mit Big Pharma und Politik durch Hygiene-, Impf- und Präventionsmaßnahmen das optimal austarierte System der Mikroben aus der Balance gebracht und damit Zivilisationskrankheiten, wie Allergien, Autoimmunerkrankungen, Diabetes, entzündlichen Darmerkrankungen und sogar Autismus Tür und Tor geöffnet hat.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Naturwissenschaft SB Naturwissenschaft Stadtbibliothek Dornbirn
NA 9.36 NA 9.36 Ehg (Browse shelf) Available 1000011998487
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha