Brückenschläge : zwei Generationen , eine LeidenschaftHans-Dietrich Genscher ; Christian Lindner

Contributor(s): Lindner, Christian | Von: Genscher, Hans-Dietrich | Lindner, Christian [Koautor] | Genscher, Hans-Dietrich [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 253 S.Publisher: Hamburg Hoffmann & Campe 2013, Edition: 1., ISBN: 9783455502961.Genre/Form: GesprächSubject(s): Lindner, Christian | Genscher, Hans-Dietrich | Politiker | Genscher, Hans-Dietrich | Deutschland | Außenpolitik | PolitikClassification: SO 2.1 Politik EuropaOnline resources: Inhaltstext Summary: Der 34-jährige FDP-Hoffnungsträger Lindner und der 86-jährige Elder Statesman Genscher umkreisen im Gespräch biografische und politische Themen und grundieren diese mit liberalem Gedankengut.Read more »Publisher recommendation: Hans-Dietrich Genscher und Christian Lindner im Gespräch: ein Brückenschlag zwischen den Generationen. Zwei Liberale sprechen über ihre Wege in die Politik, ihre Partei, Deutschland und Europa sowie über das, was sie beide antreibt: die Leidenschaft für die Freiheit. Als Christian Lindner 1979 geboren wurde, da war Hans-Dietrich Genscher Bundesvorsitzender der FDP und Außenminister in einer sozialliberalen Koalition. Heute schauen beide mit unterschiedlichen Perspektiven auf die gesellschaftlichen Herausforderungen - der eine als Elder Statesman, der andere in aktueller politischer Verantwortung. Ein politisches Buch, aber auch eine Auseinandersetzung und Verständigung zwischen den Generationen.Read more »Review: Zwei Generationen üben den Schulterschluss und suggerieren damit gewollt-ungewollt Nähe zum Gesprächsband "Zug um Zug" zwischen Peer Steinbrück und Helmut Schmidt. Denn wie auch Altkanzler Schmidt seinem Protégé Steinbrück am Schluss attestiert: "Er kann es!", so ermuntert der 86-jährige Elder Statesman Genscher den 34-jährigen FDP-Hoffnungsträger Lindner, der Brücken zu bauen statt Gräben zu vertiefen verspricht: "Ja, Herr Lindner, Sie können das". Die im munteren Parlando "auf Augenhöhe" Ende 2012/Anfang 2013 geführten Gespräche umkreisen etliche Themen: Genscher darf an die 40 Seiten an sein Kriegstrauma erinnern; dann stehen die "Zukunftswerkstatt Europa", die liberale Wirtschaftsauffassung, Bildung, die Mediengesellschaft, die "ökologisch-soziale Marktwirtschaft", die Liberalität in Zeiten des Terrors und der Netze sowie Deutschlands Rolle im großen Weltgeschehen auf der Agenda.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Sozialwissens. SB Sozialwissens. Stadtbibliothek Dornbirn
SO 2.1 SO 2.1 Gen (Browse shelf) Available 1000012006198
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha