Les routes de l'esclavage 1444- 1888 K. M. Diabaté ; I. García ; M. J. Linhares ... La Capella Reial de Catalunya ; Hespèrion XXI ; Tembembe Ensamble Continuo. Jordi Savall

Contributor(s): Savall, Jordi | Linhares, Maria Juliana | García Campos, Iván | Diabaté, Kasse Mady.
Material type: materialTypeLabel  Music, 2 CDs ;1 DVD (128 Min.).Publisher: [Eppelheim] Helikon [2017], ISBN: 9788494631108.Theme: Weltmusik | KammermusikSubject(s): Afrika | Sklaverei | Ethno | Weltmusik | Kammermusik | CDClassification: CD ETHNOSummary: Enthält Musik und Texte zum Thema Sklaverei aus Renaissance und Barock, sowie traditionelle Musik aus Afrika und Amerika. Texte abgedruckt. 2 CDs + DVD im Buch In seinem neuen Konzeptalbum widmet sich Jordi Savall mit seinen Ensembles Hesperion XXI und La Capella Reial de Catalunya sowie Ensembles aus Afrika und Südamerika dem Thema Sklaverei. In das Projekt eingebunden sind Musik und Musiker aus den drei Kontinenten, die am Sklavenhandel mit Menschen aus Schwarzafrika beteiligt waren. Alte Musik aus der Kolonialzeit trifft dabei auf die musikalische Tradition Malis und auf Überlieferungen, die sich aus der Sklavenzeit bis heute in Madagaskar, Brasilien, Kolumbien und Mexiko erhalten haben. Historische Texte zum Thema Sklaverei, beginnend mit ersten Chroniken aus dem Jahr 1444 bis hin zu Worten des Friedensnobelpreisträgers Martin Luther King von 1968, ergänzen die Musik. Wie alle Konzeptalben Savalls besticht auch dieses opulente Buch (539 S.!) neben spannender Musik auf 2 CDs mit informativen Texten zum Thema Sklaverei (bis hin zum Global Slavery Index aus dem Jahr 2016) in mehreren Sprachen. Die beiliegende DVD enthält eine Aufzeichnung des Konzerts "Les routes de l'esclavage" in Frankreich.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Compact Discs Compact Discs Stadtbibliothek Dornbirn
CD ETHNO CD ETHNO Rout 1197 (Browse shelf) Available 1000012052072
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha