Zwischen den Gezeiten : RomanMichael Wallner

By: Wallner, Michael [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 245 S. Publisher: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2012 , Media type: ebook , EAN: 9783641096786, ISBN: 9783641096786.Theme: Liebe | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Liebe & BeziehungGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Geschichte 1948 | Spielleidenschaft | Liebe | Spielsucht | Lazarett | Britischer Soldat | Liebesbeziehung | Junge Frau | NorddeutschlandSummary: Das Psychogramm eines Spielers, die Macht der Liebe, die Welt im Nachkriegs-Deutschland, all diese Komponenten verbindet Wallner zu einem Roman.Read more »Scope: Alles oder nichts: Das Leben ist ein Spiel. Genau wie die Liebe Norddeutschland 1948: In einem Lazarett der britischen Truppen lernt Inga, eine junge Deutsche, Alec Hayden kennen, einen Offizier, der eine geheimnisvolle Aura besitzt. Inga, von Hayden merkwürdig angezogen, begreift rasch, dass dieser nur eine Leidenschaft kennt: Er ist Spieler, besessen von den Karten. Doch diese Entdeckung schreckt sie keineswegs ab. Denn die lebenshungrige Inga träumt davon, selbst einmal das richtige Blatt in Händen zu halten und den großen Coup zu landen. Das bestechende Porträt einer jungen Frau in der Nachkriegszeit.Read more »Review: Wieder geht es bei Michael Wallner um die Liebe, diesmal um die Liebe in der Nachkriegszeit. Inga, eine junge Deutsche, lernt in einem britischen Camp, in dem sie als Schreibkraft arbeitet, den verletzten Offizier Alec Haydn kennen. Schnell stellt sich heraus, dass Alec ein passionierter Kartenspieler und bereit ist, alles für seine Sucht zu riskieren. Schnell verwickelt er die lebenslustige Inga in seine Machenschaften und zwar so tief, dass sie Kopf und Kragen, Geld und Ehre, ihre Familie und ihren Job dafür aufs Spiel setzt. Alles läuft auf die absolute Katastrophe hinaus, da entdeckt der Offizier, dass es neben dem Glück im Spiel das Wichtigere, nämlich das Glück in der Liebe gibt. Wallner ist ein super Erzähler und auch der neue Roman nimmt sofort gefangen. Man taucht förmlich eine in die kleine spießige Nachkriegswelt in Ingas Elternhaus und die manchmal so eintönige, aber auch faszinierende Welt des Camps. Der Autor zeichnet nicht nur das Psychogramm eines Spielers, sondern auch ein interessantes Bild der Situationen im Nachkriegsdeutschland.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha