Wakolda Lucia Puenzo

By: Puenzo, Lucía [Autor].
Contributor(s): Bolte, Rike 1971- [Übers.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 172 S. Publisher: Berlin-Wilmersdorf Verlag Klaus Wagenbach 2012 , Media type: ebook , ISBN: 9783803141149.Series: Quartbuch.Theme: Lateinamerika | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > SchicksalSummary: In Argentinien trifft eine einheimische Familie einen deutschen Arzt, der ihre kleinwüchsige Tochter Lilith medizinisch behandeln will. Schnell wird klar, dass es sich um den berüchtigten KZ-Arzt Josef Mengele handelt.Read more »Scope: Gepeinigt von einem beängstigenden Perfektionswahn und auf der Flucht durch Argentinien bietet sich einem deutschen Arzt die Möglichkeit, seine alptraumhaften Ideen zu verwirklichen. Eine argentinische Familie im Citroën und ein alleinreisender Deutscher im Chevrolet geraten in der Einöde Patagoniens in ein Unwetter. Während der gemeinsam verbrachten Sturmnacht erregt die Kleinwüchsigkeit von Lilith, der 12- jährigen Tochter der Familie, die Aufmerksamkeit des Ausländers, der sich José nennt. Nach der Ankunft in Bariloche quartiert sich der Fremde bei der Familie als Untermieter ein und verspricht, das Mädchen zu behandeln. Als er dann sogar Liliths neugeborenen Zwillingsschwestern das Leben rettet, gewinnt er nach und nach das Vertrauen der Familie. Doch die seltsamen Skizzen in seinem Zimmer lassen keinen Zweifel zu: José und Josef Mengele, der KZArzt von Auschwitz, sind ein und dieselbe Person. Lucía Puenzo greift in ihrem neuen Roman die Fakten und Mythen rund um den in ihrem Heimatland Argentinien untergetauchten Nazi-Verbrecher auf, es ist die distanzierte Annäherung an einen Besessenen. Anders als Lilith, die Mengele in kindlicher Faszination erliegt, weiß der Leser doch nur zu genau, mit welchem Scheusal sie es zu tun hat. Ein gewagtes, ambitioniertes Buch.Read more »Publisher recommendation: Gepeinigt von einem beängstigenden Perfektionswahn und auf der Flucht durch Argentinien bietet sich einem deutschen Arzt die Möglichkeit, seine alptraumhaften Ideen zu verwirklichen.Read more »Review: Ein deutscher Arzt trifft in Argentinien eine einheimische Familie, deren Tochter Lilith kleinwüchsig ist. Er überredet die Eltern, Lilith, die von dem Mann, der sich José nennt, seltsam fasziniert ist, mit Wachstumshormonen zu behandeln. Als die Mutter verfrüht Zwillinge zur Welt bringt, werden diese ebenfalls von José medizinisch betreut. Für den Leser wird schnell klar, was die Familie zunächst nicht erkennt : Bei dem Arzt handelt es sich um Josef Mengele, der im KZ Auschwitz skrupellose Experimente an Kindern durchführte und dem die Flucht nach Südamerika gelang. Obwohl er weiß, dass der israelische Geheimdienst ihm auf den Fersen ist, faszinieren ihn seine "Forschungen" so sehr, dass er erst in letzter Minute flieht. Die argentinische Schriftstellerin und Filmregisseurin Lucía Puenzo, die schon in ihren früheren Romanen außergewöhnliche Geschichten erzählte, hat sich hier eines besonders brisanten Themas angenommen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha