˜Dieœ Evangelistin : Historischer RomanBarbara Goldstein

By: Goldstein, Barbara [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 498 S. Publisher: Köln Bastei Entertainment 2013 , Media type: ebook , ISBN: 9783838709291.Theme: Historisches | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > HistorischesGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Geschichte 1515 | Glaubwürdigkeit | Evangelium | Liebesbeziehung | Humanistin | Flucht | Rabbi | Inquisition | Venedig | SpanienSummary: Die Humanistin Celestina verliebt sich in den Gelehrten Elija und sie arbeiten im Venedig des 16. Jahrhunderts gemeinsam an einer Bibelübersetzung. Als Elija als Jude von der Inquisition verhaftet wird, setzt Celestina alles daran, ihn zu retten.Read more »Scope: Venedig 1515: Als die berühmte Humanistin Celestina ermordet werden soll, rettet sie der Rabbi Elija, der vor der spanischen Inquisition geflohen ist. Trotz aller Gefahren verlieben sie sich. Bei der gemeinsamen Übersetzung der Evangelien machen sie eine unglaubliche Entdeckung: Die Evangelisten erzählen nicht die Wahrheit über Christus. Dieser war ein gesalbter König Israels, wurde als Rebell gegen die römische Herrschaft gekreuzigt und überlebte. Doch als Elija von der Inquisition festgenommen wird, muss Celestina sich entscheiden: für die Wahrheit - oder das Leben des Mannes, den sie liebt ...Read more »Review: Im Venedig des 16. Jahrhunderts herrscht religiöse Toleranz. Celestina, eine gebildete Humanistin und Geliebte des Adligen Tristan, geht zumindest davon aus. Als sie den Gelehrten Elija kennen- und lieben lernt, der als Jude vor der spanischen Inquisition nach Venedig floh, wird ihr Leben viel komplizierter. Sie beginnen gemeinsam an einer Bibelübersetzung aus dem Griechischen zu arbeiten, die Elija mit den hebräischen Texten vergleicht, und sie begeben sich damit in Gefahr. Die Person Christi wird infrage gestellt, da er nach jüdischer Lehre nicht als Gottes Sohn angesehen wird. Als auch in der Seerepublik die Inquisition zugreift und Elija verhaftet wird, muss Celestina versuchen ihn zu retten. Die Autorin, eine Kennerin der italienischen Renaissance, versteht es, die Epoche farbig zu beschreiben. In ausführlichen Anmerkungen werden vor allem religionswissenschaftliche Begriffe erläutert. Celestina ist eine starke, mutige und liebenswerte Heldin.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha