˜Einœ kleiner Ritter um halb vier Matthias Morgenroth

By: Morgenroth, Matthias [Autor].
Contributor(s): Stotz, Imke [Ill.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 173 S. zahlr. Ill. (farb.). Publisher: München Deutscher Taschenbuch Verlag 2013 , Media type: ebook , ISBN: 9783423421492.Series: dtv-junior.Theme: Für Jungs | Ritter | Kinderzimmer > Freundschaft & FamilieGenre/Form: KinderbuchSubject(s): Schatzsuche | Geheimnis | Ritter | Freundschaft | JungeSummary: Um halb 4 steht ein kleiner dicker Ritter namens Kasimir mit gesatteltem Meerschweinchen vor Theos Gartentor. Er ist auf Schatzsuche für seine Liebste, bringt Chaos ins Haus. Wie soll Theo das seinem Vater erklären, der ohnehin ganz durcheinander ist, seit Theos Mama weg ist? Ein Plan muss her!Read more »Scope: Was ist das? Ein Ritter, klein wie ein Kinderstiefel, mitten in Theos Vorgarten! Und der kleine Kerl hat einen großen Plan: Er will einen Schatz für seine Liebste suchen, und zwar ausgerechnet bei Theo zu Hause. Wie soll Theo das bloß Papa erklären? Der ist eh schon völlig überfordert, weil Mama einfach in Ferien gefahren ist und ihn mit Theo und Milli alleingelassen hat. Gemeinsam schmieden Ritter Kasimir und Theo einen Plan, wie Mama zurück- und der Ritter zu seinem Schatz kommen kann.Read more »Publisher recommendation: Was ist das? Ein Ritter, klein wie ein Kinderstiefel, mitten in Theos Vorgarten! Und der kleine Kerl hat einen großen Plan: Er will einen Schatz für seine Liebste suchen – und zwar ausgerechnet bei Theo zu Hause. Wie soll Theo das bloß Papa erklären? Der ist eh schon völlig überfordert, weil Mama einfach in Ferien gefahren ist und ihn mit Theo und Milli alleingelassen hat. Gemeinsam schmieden Ritter Kasimir und Theo einen Plan, wie Mama zurück- und der Ritter zu seinem Schatz kommen kann. Read more »Review: Um halb 4 steht ein kleiner runder Ritter namens Kasimir samt gesatteltem Meerschweinchen Rosalinde vor Theos Garten, sagt, er sei auf der Flucht vor einem Drachen und auf Schatzsuche für seine geliebte Herzeloide. Theo ist bereit, Kasimir zu helfen, wenn der dafür Theos Papa beibringt, wie man mit Versen und Liedern um die Liebste wirbt, die Verschwundene gar zurückholt. Aber Papa, ohnehin schon überfordert, seit Theos Mama fort ist, glaubt nicht an Theos Ritter, der drinnen und draußen nur Chaos stiftet. Wie soll Theo ihm und der kleinen Schwester Milli, die den Ritter entdeckt, alles erklären? Theos neue Freundin Mara weiß manchen Rat, lässt sich durch Turbulenzen nicht irritieren, weiß sogar das Drachenabwehrkraut, alias Estragon, zu beschaffen. Bleibt noch Theos Sorge, hat er doch morgen Geburtstag! Sollte Papa ihm die Feier verweigern? Im Gegenteil: überraschendes Happy End. - Eine in Wort und Bild rasante, witzige Geschichte, die Trennungsschmerz, Kindernöte und -träume ernst und dabei das Spiel rund um Ritter, Drachen, Schatzsuche lustvoll auf die Schippe nimmt.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha