Ich mache doch, was ich nicht will : wie wir täglich manipuliert werden, und wie wir uns dagegen wehren können

By: Ehrhardt, Wolf [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 258 S.Publisher: BusinessVillage 2011 , Media type: ebook , ISBN: 9783869801407.Theme: Sachmedien & Ratgeber > Pädagogik & Psychologie > Angewandte PsychologieSubject(s): Beeinflussbarkeit | ManipulationSummary: Die Strategien von Fremdsteuerung und Manipulation in allen Lebenslagen und Interventionen gegen unsere Anfälligkeit dafür.Read more »Scope: Denken, handeln, bereuen, ein Muster, das uns tagtäglich begleitet. Die Nachrichten im Fernsehen, die Werbung, der Kollege, der Vorgesetzte, das andere Geschlecht, permanent wird versucht unser Handeln zu beeinflussen. Und diese Manipulation wird immer trickreicher, im Glauben selbstbestimmten Handelns werden wir zu Marionetten und merken nicht, was mit uns geschieht. Wie können wir uns dieser gezielten Manipulation entziehen? Antworten darauf liefert Wolf Ehrhardt in seinem neuen Buch. Auf humorvolle und einfache Art enthüllt er die täglichen Muster der Manipulation. Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie und der Psychologie zeigen, welche Mechanismen uns anfällig für Manipulation machen und was wir dagegen tun können. Eine längst überfällige Enthüllung, die uns hilft, bessere Entscheidungen zu treffen und selbstbestimmt zu handeln.Read more »Publisher recommendation: Denken, handeln, bereuen – ein Muster, das uns tagtäglich begleitet. Die Nachrichten im Fernsehen, die Werbung, der Kollege, der Vorgesetzte, das andere Geschlecht – permanent wird versucht unser Handeln zu beeinflussen. Und diese Manipulation wird immer trickreicher – im Glauben selbstbestimmten Handelns werden wir zu Marionetten und merken nicht, was mit uns geschieht. Wie können wir uns dieser gezielten Manipulation entziehen? Antworten darauf liefert Wolf Ehrhardt in seinem neuen Buch. Auf humorvolle und einfache Art enthüllt er die täglichen Muster der Manipulation. Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie und der Psychologie zeigen, welche Mechanismen uns anfällig für Manipulation machen und was wir dagegen tun können. Eine längst überfälllige Enthüllung, die uns hilft, bessere Entscheidungen zu treffen und selbstbestimmt zu handeln.Read more »Review: Coach Ehrhardt klärt auf über die Strategien von Fremdsteuerung und Manipulation in allen Lebenslagen und verrät Interventionen gegen unsere Anfälligkeit dafür. Über 2/3 des Buchs nehmen dabei die Tricks der Überzeugungstäter ein - fast ein Markt der manipulativen Möglichkeiten, und der Autor bezieht seinen Most aus Psychologie und vor allem Verhaltensökonomie, einer Sparte der Wirtschaftswissenschaft. Da ist von Priming und Framing die Rede, man wird über das Break-up- und das Follow-up-Phänomen aufgeklärt, erfährt, was es mit der Foot-in-the-door-Manipulation oder dem Overload of Advice auf sich hat, und das Konvolut aus der Manipulations-Trickkiste wird immer durch Alltagsbeispiele illustriert. Der Schluss - die Counterstrategien - kommt allerdings eher mickrig daher. Als "ultimative Mittel" nennt Ehrhardt "Gelassenheit" und "Schlafen Sie drüber". Abgesehen davon, dass das Ganze arg redselig daherkommt, gibt es gleichrangige Vergleichstitel, wie die von W. Prost, C. Grötzebach, F. Ochmann.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha