Auf dem Holzweg durchs Universum : Warum sich die Physik verlaufen hatAlexander Unzicker

By: Unzicker, Alexander [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 322 S. Ill. Publisher: München Hanser, Carl 2012 , Media type: ebook , ISBN: 9783446432871.Theme: Sachmedien & Ratgeber > Wissenschaft & Technik > Physik & AstronomieSubject(s): Kritik | Moderne PhysikSummary: Kritische Anmerkungen zum modernen Wissenschaftsbetrieb und zu den ausufernden Theorien in der Physik.Read more »Scope: In der Physik herrschen scheinbar goldene Zeiten. Raumsonden erforschen den Kosmos, Teilchenbeschleuniger den Urknall. Doch keine Disziplin treibt so seltsame Blüten: Spekulationen über Paralleluniversen etwa oder die String-Theorie, die mit Wissenschaft nicht mehr viel zu tun haben. Gleichzeitig sind grundlegende Fragen der Physik wie die nach der Masse noch immer unbeantwortet. Doch statt Lösungsansätze von Einstein oder Dirac aufzugreifen, verwendet man lieber Milliarden auf die Suche nach neuen Teilchen und mutmaßt über verborgene Dimensionen. Alexander Unzicker liest der Physik die Leviten, und weist ihr den Weg aus dem Labyrinth, in dem sie sich verlaufen hat. Seine fundierte und packende Analyse beweist, dass die derzeitigen Theorien dem Kosmos mit seinen unendlichen Weiten nicht gerecht werden.Read more »Review: A. Unzicker, promovierter Physiker und Wissenschaftsjournalist, geht auch in diesem Buch hart mit dem modernen Wissenschaftsbetrieb um. Nach "Vom Urknall zum Durchknall", das 2010 zum "brisantesten Wissenschaftsbuch des Jahres" gekürt wurde, führt er hier seine Kritik weiter aus. Dabei geht es wieder um die Grundlagen und Grundannahmen der Physik, um Raum, Zeit und Masse sowie um das Atom, die Atomstruktur auf der einen Seite und um Galaxien und den Kosmos als Ganzen. Als Außenstehender ist er "fassungslos, wie viele Spekulationen mit sinnlosen Rechnungen die Physik überschwemmen". Eindringlich plädiert er für eine offenere Forschung, sieht dabei auch das Problem der Forschungsfinanzierung, denn sobald Projekte beantragt und genehmigt werden müssen, ist es praktisch ausgeschlossen, "dass eine grundlegend neue Idee dabei ist". Zahlreiche Zitate aus der Literatur unterstützen seine Bemühungen um eine kritischere Wissenschaft.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha