Als meine Seele dunkel wurde : Geschichte einer DepressionMerle Leonhardt

By: Leonhardt, Merle [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 225 S. Publisher: München Deutscher Taschenbuch Verlag 2011 , Media type: ebook , ISBN: 9783423407779.Theme: Sachmedien & Ratgeber > Gesundheit > Biografien & ErinnerungenGenre/Form: ErlebnisberichtSubject(s): Depression | PsychologinSummary: Erfahrungsbericht einer Psychologin, die nach Abschluss ihres Studiums an einer Depression mit Angststörung erkrankte. Sie beschreibt ihren Weg durch Therapien und Kliniken und wie sie schließlich dank einer analytischen Therapie zu sich selbst findet.Read more »Scope: Depression, Volkskrankheit Nr.1. Merle Leonhardt ist 26 und hat gerade ihr Psychologiestudium abgeschlossen, als sie ohne äußeren Anlass die Freude an allem verliert. Der massive Stimmungseinbruch zieht körperliche Schwäche, Vernichtungsängste, Panikattacken, Auflösungsgefühle bis hin zu Selbstmordabsichten nach sich. Eine ambulante Therapie bleibt ohne Wirkung, schließlich kommt es zur Einweisung in eine psychiatrische Klinik. Es dauert lange, die Depression in den Griff zu bekommen. Doch es gelingt. Ihr Blick zurück ist analytisch und berührend zugleich.Read more »Publisher recommendation: Merle Leonhardt ist 26 und hat gerade ihr Psychologiestudium abgeschlossen, als sie ohne äußeren Anlass die Freude an allem verliert. Der massive Stimmungseinbruch zieht körperliche Schwäche, Vernichtungsängste, Panikattacken, Auflösungsgefühle bis hin zu Selbstmordabsichten nach sich. Eine ambulante Therapie bleibt ohne Wirkung, schließlich kommt es zur Einweisung in eine psychiatrische Klinik. Es dauert lange, die Depression in den Griff zu bekommen. Doch es gelingt. Ihr Blick zurück ist analytisch und berührend zugleich. Read more »Review: Berührender Selbsterfahrungsbericht einer Psychologin, deren Eltern Mitglied der christlichen Mormonen-Sekte sind, die nach Abschluss ihres Studiums an einer schweren Depression erkrankt. Hochsensibel und differenziert beschreibt sie die Gefühle und Stimmungen, denen sie sich hilflos ausgeliefert fühlte. Zunächst wird sie ambulant, dann stationär behandelt. Sie erzählt von unterschiedlichen Erfahrungen mit Ärzten, Psychiatern, Therapeuten usw., wie sie sich selbst Verletzungen zufügte und von einem Suizidversuch. Schließlich helfen ihr Medikamente und eine lange analytische Therapie, ihre Gefühle zu verarbeiten und sich zur Therapeutin ausbilden zu lassen. Kompetenter und ehrlicher Erfahrungsbericht, aus dem Depressive viel über ihre Krankheit erfahren und Mut schöpfen können, sich einer Therapie zu stellen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha