Bostjans Flug Florjan Lipus

By: Lipuš, Florjan [Autor].
Contributor(s): Strutz, Johann [Übers.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 167 S. Publisher: Berlin Suhrkamp 2012 , Media type: ebook , ISBN: 9783518791417.Theme: Kindheit-Jugend | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Gesellschaft & PolitikGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Generationsbeziehung | Nachkriegszeit | KärntenSummary: Der Junge Bostjan ist auf der Suche nach seiner verlorenen Kindheit in einem nicht näher lokalisierten Dorf, wobei sich Zeit- und Erinnerungsebenen ständig überlagern.Read more »Scope: "Bostjans Flug" ist der Roman einer slowenischen Kindheit und Jugend, die unauslöschlich von Verlust geprägt wird. Die wichtigsten Stationen der Geschichte, die sich in einer unvergleichlichen Szenenfolge räumlich und zeitlich miteinander verflechten und in Johann Strutz' kongenialer Übersetzung zu einem erschütternden, ästhetisch faszinierenden Ganzen verbinden, sind: Verschleppung und Deportation der Mutter und ihr Tod im Konzentrationslager, während der Vater in der Deutschen Wehrmacht dient; Heimkehr und zweite Heirat des Vaters; die in mythisch-magische Dimensionen reichende Welt der sterbenden Großmutter; Einsamkeit und Trauer des jugendlichen Bostjan und die rettende Begegnung mit der ersten Liebe.Read more »Review: Wie schon in seinem Roman "Die Beseitigung meines Dorfes" spielt das neue Buch des slowenisch schreibenden Schriftstellers aus Kärnten in diesem Milieu. Der Junge Bostjan hat seine Kindheit verloren und gewinnt sie in der 1. Liebe wieder. Dabei geht es um alles andere als um Idylle: Das Dorf ist das schlechthin Rückständige, das Verkommene und Bösartige, die Kirche ein Symbol für Heuchelei und Repression. Der aus dem Krieg heimgekehrte Vater ist hart und verklärt erscheint nur die Erinnerung an die verstorbene Großmutter. Die Mutter ist irgendwann einmal "abgeholt" und in einem Konzentrationslager ermordet worden, ohne dass man den Grund erfährt. Diese Geschichte wird nicht linear erzählt. Die Zeitebenen sind verschoben, die Erinnerungen überlagern sich, Mythisches ist hinein verwoben, wobei die Einbindung des zeitgeschichtlichen Hintergrundes nicht recht überzeugt. Ein melancholisches, aber literarisch lesenswertes Buch.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha