Zurück nach Hollyhill : RomanAlexandra Pilz

By: Pilz, Alexandra [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 227 S. Publisher: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2013 , Media type: ebook , EAN: 9783641092924, ISBN: 9783641092924.Theme: Mystery | Jugendbibliothek > Fantasy & Science-FictionGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Aufklärung <Kriminologie> | Mord | Dorfgemeinschaft | Ablehnung | Männliche Jugend | Verlieben | Geheimnis | Familie | Weibliche deutsche Jugendliche | DartmoorSummary: Emily kann es nicht glauben: Zu ihrem Schulabschluss erhält sie einen Brief ihrer toten Mutter, in dem sie aufgefordert wird, nach Hollyhill zu reisen. Emily fährt dorthin und findet dort nicht nur die Liebe, sondern auch einen Mörder und das Geheimnis ihrer Mutter. Ab 14.Read more »Scope: Emily kann es nicht fassen! Am Tag ihres Abiturs erhält sie einen Brief ihrer verstorbenen Mutter, in dem diese Emily in geheimnisvollen Worten beschwört, das Dorf aufzusuchen, das einst ihre Heimat war. Kurzerhand steigt Emily in München ins Flugzeug, und landet allein und vom Regen durchnässt mitten im englischen Dartmoor. Hilfe naht in Form eines Geländewagens, darin Matt, der attraktivste Junge, den Emily je gesehen hat. Als sie ihn nach dem Weg nach Hollyhill fragt, verändert Matt sich jedoch schlagartig. War er zuvor offen und hilfsbereit, stimmt er nun nur widerwillig zu, Emily nach Hollyhill zu bringen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt durch das einsame Moor landen sie schließlich in dem winzigen Dorf, dessen Bewohner zwar alle ein wenig schrullig, aber freundlich zu Emily sind. Nur Matt, der Junge, in den sie sich Hals über Kopf verlieben könnte, gibt ihr bei jeder sich bietenden Gelegenheit das Gefühl, unerwünscht zu sein. Bis eines Nachts ein Mörder auftaucht und Emily entführt. Und plötzlich findet sie sich im Jahr 1981 wieder, und dort sind die gewöhnungsbedürftige Mode und ein grimmiger Matt ihr geringstes Problem.Read more »Review: Emily erhält einen Brief ihrer vor 13 Jahren verstorbenen Mutter, in dem sie aufgefordert wird, das englische Dorf Hollyhill zu besuchen. Dort angekommen spürt Emily, dass mit den Bewohnern des Dorfes und dem Dorf selbst etwas nicht stimmt. Als sie vom Serienmörder Quagley, der sie für ihre Mutter hält, entführt wird, rettet Matt, in den sie sich verliebt hat, ihr das Leben. Auf der Flucht springen Matt und Emily in das Jahr 1981 und Emily erfährt, dass das Dorf und seine Bewohner Zeitreisende sind, die in anderen Zeiten Menschen helfen sollen: 1981 hatte die Bewohner des Dorfes Quagley überführt, doch 2012 wurde er freigelassen und sann auf Rache. Nun müssen Matt und Emily verhindern, dass Quagley 2012 wieder freikommt. Der Debütroman der Autorin erinnert nicht nur inhaltlich, sondern auch vom Cover an die Trilogie von Kerstin Gier und wird sicherlich dieselbe Leserschaft begeistern. Da die Autorin im Epilog eine bisher unbekannte Figur einführt und weitere Fragen aufwirft, scheint eine Fortsetzung um Emily und Matt gut möglich zu sein.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha