Himmel ohne Sterne Rainer M. Schröder

By: Schröder, Rainer M [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 456 S. Publisher: München cbj 2015 , Media type: ebook , EAN: 9783641162030, ISBN: 9783641162030.Theme: Zeitgeschichte | Krieg/Frieden | Jugendbibliothek > Reales LebenSubject(s): Geschichte 1947-1949 | Geschichte 1946 | Gründung | Staat | Einwanderung | Juden | Israel | PalästinaSummary: Leah und Jannek versuchen nach dem Zweiten Weltkrieg illegal nach Palästina einzureisen. Doch nicht nur die Reise dorthin ist gefährlich, denn im gelobten Land angekommen, müssen sie wieder für ihr Überleben kämpfen.Read more »Scope: Heimatlos und doch voller Hoffnung<br /> <br />Alija Bet - das ist der Codename für die illegale Einwanderung in das britische Mandatsgebiet Palästina. Und es ist der Hoffnungsschimmer am Horizont für Leah und Jannek - die beide als einzige ihrer Familien die KZs überlebt haben und nun 1946 traumatisiert als lebende Tote durch das zerbombte München ziehen. Sie hören von der gefahrvollen und teuren Überfahrt auf überfüllten Schrottdampfern, den vielen ertrunkenen oder in Internierungslagern der Briten inhaftierten Flüchtlingen, den Kämpfen mit den arabischen Einwohnern vor Ort. Aber sie haben keine Alternative. Und so machen sich die beiden als illegale Flüchtlinge auf den Weg über das Mittelmeer - mit der Hoffnung auf eine neue Heimat.<br /> <br />Read more »Review: Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg: Leah und Jannek, Überlebende des Holocaust, wollen nicht mehr in Deutschland leben. Ihre Hoffnungen setzen sie auf das britische Mandatsgebiet Palästina, doch die Reise ist gefährlich und illegal. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz erreichen sie Palästina. Aber dort werden sie von den Briten und Arabern bekämpft und von Teilen der in Palästina lebenden Juden abgelehnt. Der Kampf geht weiter, und nur Jannek wird ihn überleben. - Der Autor erzählt eine spannende, geschichtlich gut recherchierte Geschichte mit einem aktuellen Bezug. Aus der Sicht der Holocaust-Überlebenden erzählt, hat man das Gefühl, der Autor habe mit diesen gesprochen: Das Trauma des Überlebens, der Kampf um einen eigenen Staat und die Hoffnungen und die Hoffnungslosigkeit der Figuren gehen einem, dank deren nachvollziehbarem Handeln, unter die Haut. Ein gutes Buch zu einem schwierigen Thema.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha