Besser leben mit dem Tod : oder Wie ich lernte, Abschied zu nehmenNataly Bleuel ; Susanne Jung

By: Bleuel, Nataly [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 149 S. Publisher: Stuttgart Klett-Cotta 2013 , Media type: ebook , EAN: 9783608104929, ISBN: 9783608104929.Theme: Sachmedien & Ratgeber > Gesundheit > Biografien & ErinnerungenGenre/Form: ErlebnisberichtSubject(s): Alltag | Bestatterin | Trauerarbeit | TodSummary: Lebensbilanz einer Berliner Bestatterin und Sterbebegleiterin, in der sie ihre Beziehung zum eigenen Tod anhand von Fallgeschichten aus ihrer Praxis auslotet. Dabei plädiert sie für eine offene, achtsame Bestattungskultur.Read more »Scope: Berührende Geschichten aus dem Leben einer Bestatterin Susanne Jung holt die Leser ab und begleitet sie durch eine Black Box - den Tod. Sie hat ein Anliegen: den Tod zu enttabuisieren und für einen bewussten, achtsamen Umgang damit zu sensibilisieren. Wer Verluste nicht in sein Leben integrieren kann, wird nicht wachsen, wird auch selbst unter Angst und Unfreiheit leiden. Ein guter Umgang mit dem Tod bezieht sich also aufs ganze Leben, auf unseren Umgang mit Trennungen und ­Verlusten. Und wer im Leben mit sich, seiner ­Familie und seinen Mitmenschen im Reinen ist, der kann auch besser in den Tod gehen. Oder andere gehen lassen. In dem Buch geht es ans Eingemachte, um eine Philo­sophie des guten Lebens. Es ist analytisch und emotional und mit großer Intensität geschrieben. Ein neuer Umgang mit dem Tod: weg von Geschäft und Massen­abfertigungen.Read more »Publisher recommendation: Berührende Geschichten aus dem Leben einer Bestatterin Susanne Jung holt die Leser ab und begleitet sie durch eine Black Box – den Tod. Sie hat ein Anliegen: den Tod zu enttabuisieren und für einen bewussten, achtsamen Umgang damit zu sensibilisieren. Wer Verluste nicht in sein Leben integrieren kann, wird nicht wachsen, wird auch selbst unter Angst und Unfreiheit leiden. Ein guter Umgang mit dem Tod bezieht sich also aufs ganze Leben, auf unseren Umgang mit Trennungen und ­Verlusten. Und wer im Leben mit sich, seiner ­Familie und seinen Mitmenschen im Reinen ist, der kann auch besser in den Tod gehen. Oder andere gehen lassen. In dem Buch geht es ans Eingemachte, um eine Philo­sophie des guten Lebens. Es ist analytisch und emotional und mit großer Intensität geschrieben. Ein neuer Umgang mit dem Tod: weg von Geschäft und Massen­abfertigungen.Read more »Review: Lebensbilanz einer Berliner Bestatterin und Sterbebegleiterin, in der sie ihre eigene Beziehung zu Tod und Bestattung analysiert und für eine offene, achtsame Bestattungskultur eintritt. Zunächst erzählt sie, wie sich ihr Umgang mit dem Sterben allmählich veränderte: Als 19-Jährige habe sie noch den Tod ihrer Mutter verleugnet. Viele Jahre später haben sie dann ihren toten Bruder liebevoll bestattet und das friedliche Sterben ihrer Großmutter einfühlsam begleitet. Inzwischen habe sie selbst Todesangst empfunden und mithilfe von Yoga und Meditation gelernt, die Dinge positiver zu sehen und auch mal loszulassen. Dadurch sei es ihr möglich gewesen, ihren Kunden bei der Begegnung mit dem Tod beizustehen, einen individuellen Abschied zu zelebrieren und zu helfen, Verlust auszuhalten. Lebendige, sensible Bestandsaufnahme mit vielen Fallgeschichten. Eine Liste empfehlenswerter Literatur ist beigefügt.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha