Rosenwinkel Luise Rist

By: Rist, Luise [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 240 S. Publisher: München cbt 2015 , Media type: ebook , EAN: 9783641155285, ISBN: 9783641155285.Theme: Migration | Krieg/Frieden | Freundschaft | Jugendbibliothek > Familie, Freundschaft & LiebeGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Grenzsituation | Attentat | Wiederbegegnung | Reporter | Kontaktaufnahme | Hilfe | Bosnier | Verlieben | Freundin | Suche | Weibliche deutsche Jugendliche | Hilflosigkeit | Weibliche Jugend | Abschiebung | Bosnierin | Bosnien | DeutschlandSummary: Frida ist fertig mit der Schule und hat keine Ahnung, was sie nun machen soll, als ihr Anita begegnet. Anita ist anders, sie hat kein Handy, und sie wohnt im Rosenwinkel, einer Asylunterkunft. Die beiden Mädchen freunden sich an, doch dann ist Anita von einem auf den anderen Tag verschwunden.Read more »Scope: Warst du schon mal am Meer, Frida?<br /><br />Sommer. Frida, achtzehn Jahre, das Abi in der Tasche, weiß nicht, was sie mit sich anfangen soll. Jeden Tag ist sie im Freibad, stundenlang schwimmt sie. Im Wasser findet auch ihre erste Begegnung mit einem ungewöhnlichen Mädchen statt: Anita, sechzehn, Roma, in Deutschland aufgewachsen, die Eltern stammen aus Ex-Jugoslawien. Eine besondere Freundschaft beginnt. Frida gerät in den Sog einer Welt, die im "Rosenwinkel" existiert. In der Straße, die diesen Namen trägt, leben Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Eritrea, Somalia sowie ehemals aus Balkankriegen Geflüchtete. <br /><br />Sie erfährt, dass Anitas Eltern gar nicht ihre leiblichen Eltern sind. Ein Geheimnis umgibt die neue Freundin. Bevor Frida mehr herausfinden kann, wird Anita eines Nachts mitsamt ihrer Familie von der Polizei aus dem Haus geholt und an den Flughafen gebracht. Frida wusste nicht, dass jemand, der in Deutschland aufgewachsen ist, abgeschoben werden kann.<br /><br />Unerwartet kommt es zum Einbruch der harten Realität, mitten in die Magie eines beginnenden Sommers. Frida reist der Freundin hinterher. Sie gelangt nach Bosnien, in einen spannenden Road-Trip. Mit Hilfe eines ehemaligen Kriegsreporters gelangt sie in die Nähe von Anitas neuem Zuhause - einer Barackensiedlung - und in die Nähe einer geheimnisvollen Frau. <br /><br />Eine Geschichte über Freundschaft, Grenzen, und Wege, sie zu überwinden<br /><br />Read more »Review: Frida ist gerade mit der Schule fertig und hat keine Ahnung, was sie machen soll. Da begegnet ihr Anita, die anders ist als alle Mädchen, die sie bisher kannte. Anita hat kein Handy und sie wohnt im Rosenwinkel, einer Asylunterkunft. Doch eines Tages muss Frida feststellen, dass ihre Freundin samt ihrer ganzen Familie verschwunden ist. Sie wurden nach Bosnien abgeschoben. Kurz entschlossen beschließt Frida, die Freundin zu suchen. Es beginnt eine abenteuerliche Reise durch eine Region, die immer noch von den Auswirkungen des Jugoslawienkrieges geprägt ist. Frida lernt auf ihrer Reise, dass es keine einfachen Antworten gibt. Weder in diesem Konflikt, noch in ihrem schwierigen Verhältnis zu ihrer Mutter. Das Buch erzählt von den Problemen der Minderheit der Roma, aber auch von ihrer Kultur. Ohne zu verklären zeigt es die Situation in den Balkanländern und erzählt dabei von einer wunderbaren Freundschaft, die über so vieles hinweg reicht.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha