˜Dieœ 5 Geheimnisse der Überlebenskünstler : Wie die Welt ungeahnte Kräfte mobilisiert und Krisen meistertAndrew Zolli ; Ann Marie Healy

By: Zolli, Andrew [Autor].
Contributor(s): Barth, Richard [Übers.] | Healy, Ann Marie [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 287 S. Publisher: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2013 , Media type: ebook , EAN: 9783641061432, ISBN: 9783641061432.Theme: Sachmedien & Ratgeber > Gesellschaft > SozialwissenschaftSubject(s): Interdisziplinäre Forschung | Widerstandsfähigkeit | Störung | Krise | SystemSummary: US-Trendforscher Zolli entwirft sowohl für das persönliche Leben, als auch für betriebliche Abläufe sowie auch gesamtgesellschaftliche und ökologische Verwerfungen eine auf dem Resilienzkonzept beruhende effektive Strategie für Risikominderung und Krisenmanagement.Read more »Scope: Know-how und Gelassenheit für die Zukunft. Wenn Gefahr droht, wünscht sich jeder, für einen solchen Fall nicht ganz unvorbereitet zu sein. Die Fähigkeit, mit unvorhergesehenen Situationen so umzugehen, dass das eigene Überleben oder Funktionieren nicht in Gefahr gerät, ist erlernbar. Und sowohl die einzelnen Menschen als auch Unternehmen und Staaten können einiges tun, um mit Unvorhergesehenem besser fertig zu werden. Die Autoren haben in ganz verschiedenen Bereichen recherchiert. Sie berichten davon, mit welchen Mitteln lebende Organismen, z.B. Korallenriffe, aber auch Unternehmen und Gesellschaften Widerstandsfähigkeit aufbauen, und sie haben interessante Analogien herausgefunden: spannende Geschichten von Überlebens-Helden und was wir von ihnen lernen können.Read more »Review: US-Trendforscher Zolli hebt das Resilienz-Konzept auf die gesellschaftliche oder systemische Ebene. Sei es im persönlichen Leben, sei es in betrieblichen Abläufen, sei es bei globalen Katastrophen: Unvorhersehbarkeit sei zu Normalität geworden, und eine Strategie zur Bewältigung stehe in aller Regel nicht zur Verfügung. Nach Zolli könne man Menschen und Systeme gegen ihre Störanfälligkeit nur krisenfest machen durch Resilienz. Nicht eine konkrete Vorbereitung, kein Streben nach maximaler Effizienz und totaler Sicherheit, aber auch nicht die Beruhigung, dass schon alles gut gehen werde, sondern gewisse Kernkompetenzen, wie "effektive Feedback-Techniken", die Möglichkeit, sich "dynamisch anzupassen", die "Kraft der Entkoppelung", "einfach" und "modular" zu denken, und diese Bausteine dann konzentriert anzuwenden, das sei die zielführende Gesamtstrategie für Risikominderung und Krisenmanagement. Viele, manchmal etwas ausufernde Beispiele sollen die Ausführungen untermauern. Schnittstellen zu Georg Pieper.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha