Stephan Benson liest Javier Marías "So fängt das Schlimme an"

By: Marías, Javier [Autor].
Contributor(s): Benson, Stephan [Sprecher] | Schäfer, Ralph [Regisseur] | Lange, Susanne [Übersetzer].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 611 Min.Publisher: Argon 2015 , Media type: eaudio , EAN: 9783732414147, ISBN: 9783732414147.Series: Argon-Hörbuch.Other title: So fängt das Schlimme an.Theme: Lesung | Ehe/Beziehung | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Liebe & BeziehungSummary: Juan de Vere erinnert sich an seine Zeit als Privatsekretär bei einem berühmten Filmregisseur, während der er Zeuge eines Ehedramas wird und dank eines Auftrags seines Arbeitgebers Einblick in dunkle Geschichten aus der Francodiktatur erhält.Read more »Scope: Juan ist jung, lebenshungrig und filmbesessen. Sein größter Wunsch erfüllt sich, als ihm der berühmte Filmemacher Eduardo eine Assistenz anbietet. Juan gehört schon bald zur Familie, wird Zeuge der unglücklichen Ehe von Eduardo und Beatriz und schließlich Beatriz' Geliebter. Jahre später schaut Juan zurück auf die Turbulenzen dieser Zeit, als Spaniens Demokratie ihren Anfang nahm, das Leben pulsierte, das Verlangen nach Freiheit, Sex und Drogen unendlich war. Wer war die geheimnisvolle Beatriz? Und was verheimlicht Eduardo bis heute? Antworten findet er nicht, nur die Gewissheit, dass es keine Gerechtigkeit gibt und jede Wahrheit aus der Lüge kommt.Read more »Review: Juan de Vere erinnert sich an seine Zeit als Privatsekretär bei dem Filmregisseur Eduardo Muriel Anfang der 1980er-Jahre in Madrid, also in einer Zeit, in der die bleiernen Jahre der Franco-Diktatur noch nicht lange zurückliegen. Da er in Muriels Wohnung arbeitet und auch übernachtet, bekommt der das Drama, das sich in der Ehe des berühmten Mannes abspielt, hautnah mit. Etwa wenn die Frau nachts an der Schlafzimmertür ihres Mannes um Eintritt bettelt und dann brüsk zurückgewiesen wird. Nach und nach erhält Juan Einblick in die Hintergründe, die weit zurückreichen. Ebenso führen seine Nachforschungen, die er im Auftrag Muriels unternimmt, um einen Arzt zu beschatten, in die Vergangenheit und zu dunklen Geschichten, die sich bis in die Gegenwart auswirken. Da sich die Handlung äußerst langwierig entwickelt, ist beim Leser wie auch beim Hörer Geduld gefragt. Stephan Benson gelingt es auch dank seiner versierten Vortragskunst, das Interesse an diesem literarisch herausragenden Werk aufrecht zu halten.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha