Roosevelt und Hitler : Todfeindschaft und totaler KriegRonald D. Gerste

By: Gerste, Ronald D [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 328 S. Ill. Publisher: Paderborn Verlag Ferdinand Schöningh 2011 , Media type: ebook , ISBN: 9783657770885.Theme: Sachmedien & Ratgeber > Geschichte, Völker & Länder > Biografien & ErinnerungenGenre/Form: BiographieSubject(s): Hitler, Adolf 1889-1945 | Roosevelt, Franklin D. 1882-1945Summary: In dem modellhaft herausgearbeiteten Kampf zwischen Demokrat und Diktator konzentriert sich der Autor auf die Persönlichkeit des amerikanischen Präsidenten und auf dessen Rolle als zielstrebiger Gegenspieler Hitlers.Read more »Scope: Eine Feindschaft, die die Welt veränderte. 30. Januar 1933: Adolf Hitler kommt an die Macht. 4. März 1933: Franklin Delano Roosevelt wird als 32. amerikanischer Präsident vereidigt. In den nächsten 12 Jahren wird sich zwischen dem Diktator und dem Demokraten eine Rivalität entwickeln, die über das Schicksal Deutschlands, Europas und der Welt entscheiden wird. U-Boote im Nordatlantik, Bombenkrieg gegen deutsche Städte, die Invasion in der Normandie, die Befreiung Westeuropas, der Konzentrationslager und auch der Deutschen durch amerikanische Soldaten, schließlich die Besetzung des größten Teil Deutschlands durch die Westalliierten: Der Konflikt zwischen Deutschland und den USA war ein zentrales Geschehen des Zweiten Weltkrieges und legte die Grundlage für das Nachkriegseuropa. Dieser Krieg ist auch die Geschichte einer persönlichen Feindschaft zwischen dem amerikanischen Präsidenten Franklin D. Roosevelt und Adolf Hitler. Dieses E-Book, teils Biografie, teils Zeitgeschichte, erzählt auf spannende Weise vom Ringen eines Präsidenten, der als Politiker und Mensch seine Fehler hatte, dem jedoch die historische Größe zugesprochen wird, mit aller Entschlossenheit gegen das Übel des Faschismus und des Nationalsozialismus vorzugehen, gegen den Mann, der über Europa die Finsternis der Diktatur und des Holocaust niedergehen lassen wollte.Read more »Review: Anders als der Titel vermuten lässt, handelt es sich hier nicht um eine Doppel- oder vergleichende Biografie wie bei R. Edmonds. Der Autor, der als Wissenschaftskorrespondent und Sachbuchautor in Washington lebt, konzentriert sich vielmehr ganz auf die Persönlichkeit des amerikanischen Präsidenten und dessen Rolle als Gegenspieler Hitlers. Die den Stand der Forschung solide zusammenfassende Studie verfolgt Roosevelts Weg als zielstrebiger Politiker, der frühzeitig die Gefahr erkennt, die von Hitler ausgeht, und konsequent auf eine Auseinandersetzung mit Nazi-Deutschland hinarbeitet. Der politische und gesellschaftliche, auch innenpolitische Zusammenhang wird, wo es notwendig ist, einbezogen, bleibt in der traditionell persönlichkeitsorientierten Arbeit aber insgesamt im Hintergrund. Zeittafel, Abbildungsteil, Bibliografie, Personenregister. Blendend geschrieben und spannend zu lesen, kann die Studie über den modellhaften Kampf zwischen Demokrat und Diktator einen breiteren, historisch vorgebildeten Interessentenkreis ansprechen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha